Sarah Böttcher ♥ IT-BUSINESS

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin bei IT-BUSINESS
Vogel IT-Medien

Seit August 2017 bin ich in der Redaktion der IT-BUSINESS als Redakteurin zunächst für das Ressort TK & UCC, seit Januar 2020 für alle Themen rund um Cloud Computing und Managed Services verantwortlich. Darüber hinaus verantworte ich als Online CvD seit 2020 unter anderem die Erstellung der Newsletter sowie die redaktionelle Steuerung der Website.
Als studentische Hilfskraft habe ich mich von 2014 bis 2017 unter anderem eigenverantwortlich um die Advertorials der IT-BUSINESS gekümmert.

Artikel des Autors

Fehlalarme stellen in Unternehmen ein Sicherheitsrisiko dar.
Studie zu Web-Security

Sicherheitsrisiko Fehlalarm

Obwohl die Zahl der Cyber-Angriffe weiter steigt, schalten Unternehmen ihre Security-Tools häufig ab oder lassen sie im Monitoring-Modus laufen, aus Angst vor Fehlalarmen. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie im Auftrag des Plattformanbieters Fastly.

Weiterlesen
Vor allem Smartphones sind heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wer hätte das vor 30 Jahren gedacht?
30 Jahre IT-BUSINESS

Das Ding braucht doch keiner!

IT-Entwicklungen reichen von nützlich über unterhaltend bis hin zu fragwürdig. Für die einen sind bestimmte Hersteller Visionäre, für andere smarte Geräte lebensnotwendig, ein Dritter hielt manches für unnötig. Wir haben die Leser der IT-BUSINESS dazu befragt.

Weiterlesen
Grundlagenwissen zum IT-Business.
Definition

Was ist eine UID Nummer?

Die UID Nummer dient der eindeutigen Kennzeichnung von Unternehmen, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben, und zwar im Sinne des Umsatzsteuerrechts. Sie ist für alle Unternehmen verpflichtend, die im Binnenmarkt Geschäfte tätigen.

Weiterlesen
Grundlagenwissen zum IT-Business.
Definition

Was ist Peripherie?

Der Begriff Peripherie hat mehrere Bedeutungen. In der Informatik beziehungsweise in der Computertechnik wird der Ausdruck für die an einen Computer angeschlossenen Geräte verwendet. Auch Erweiterungskarten und interne Anschlüsse zählen zur Peripherie.

Weiterlesen
Managed Services sind kein Zuckerschlecken, doch stellt die Coronakrise für viele eine große Chance dar.
#ManagedServices

Managed Services sind kein Zuckerschlecken

Managed Services gelten als das Dienstleistungsmodell des digitalen Zeitalters. Denn angesichts der steigenden Komplexität von ITK-Systemen treffen sie den Nerv der Zeit. Für viele Systemhäuser gehören sie bereits zum Standardrepertoire. Das bringt zahlreiche Vorteile aber auch Herausforderungen.

Weiterlesen
Grundlagenwissen zum IT-Business.
Definition

Was ist Mobile Device Management?

Mobile Device Management (MDM) bezeichnet die zentrale Verwaltung von mobilen Endgeräten in Unternehmen, Behörden und anderen Organsiationen. Dabei muss MDM zwei Aufgaben erfüllen: Sicherheit gewährleisten und Funktionalität optimieren.

Weiterlesen
Grundlagenwissen zum IT-Business.
Definition

Was ist ein Flash-Speicher?

Der Flash-Speicher ist ein interner Speicher, der Datenspeicherung ohne Spannungsversorgung ermöglicht. Er funktioniert ohne bewegliche Teile in seinem Inneren und wird heute in einer Menge von Geräten eingesetzt. Der Speicher ist klein und portabel.

Weiterlesen