Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Zanco Tiny T1 in Deutschland verfügbar

Das kleinste Handy der Welt kommt nach Deutschland

| Autor: Sarah Böttcher

Die Zifferntastatur des Zanco Tiny T1 – des kleinsten Handys der Welt – kann verwendet und damit sogar SMS geschrieben werden.
Die Zifferntastatur des Zanco Tiny T1 – des kleinsten Handys der Welt – kann verwendet und damit sogar SMS geschrieben werden. (Bild: Zanco / Zini Mobiles Limited)

Das kleinste Handy der Welt ist laut Hersteller Zini Mobiles das Zanco Tiny T1. Nach einigen Startschwierigkeiten ist das Mini-Mobiltelefon mit einer Größe von nur 46,7 x 21 x 12 Millimetern nun auch in Deutschland verfügbar.

Kaum größer als ein Radiergummi ist das Zanco Tiny T1. Mit seinen Maßen von 46,7 x 21 x 12 Millimetern ist es dem Hersteller Zini Mobiles zufolge das kleinste existierende Handy auf dem Markt. Trotz dieser geringen Größe und des niedrigen Gewichts von nur 13 Gramm soll das Mini-Mobiltelefon voll funktions- und einsatzfähig sein.

Das OLED-Display hat eine Auflösung von 64 x 32 Pixeln. Die Zifferntastatur soll sich sogar zum Schreiben von Nachrichten eigenen – einzige Voraussetzung dabei sind möglichst kleine Finger.

Geladen wird der verbaute 200-mAh-Akku über ein MicroUSB-Kabel. Ist der Akku aufgeladen soll er das Handy im Standby-Modus drei Tage und bei durchgehender Sprechzeit bis zu drei Stunden mit Energie versorgen.

Das Zanco Tiny T1 ist darüber hinaus Bluetooth-fähig und verfügt über Quadband und einen Nano-SIM-Kartenslot. Um das Handy besser transportieren zu können, kann ein Schlüsselband befestigt werden.

Das Handy ist nicht neu auf dem Markt. Der Verkauf in Deutschland wurde jedoch durch Streitigkeiten zwischen dem Hersteller und dem Vermarkter verzögert. Ab sofort ist das kleinste Handy der Welt, neben weiteren ausgefallenen Zanco-Produkten, in der Farbe Schwarz über den Distributor Hotphone erhältlich.

Smartphone im Scheckkartenformat

Mini-Smartphone von Palm

Smartphone im Scheckkartenformat

15.11.18 - Comeback der Palm-Geräte: Mit neuem Inhaber kommt die Marke Palm wieder zurück auf den deutschen Markt. Das neue Device zeichnet sich vor allem durch seine besondere Größe und sein dahinter stehendes Konzept aus. lesen

Die Smartphones 2018 – was es gibt, was erwartet wird

Apple, Huawei, Nokia, Samsung und Co.

Die Smartphones 2018 – was es gibt, was erwartet wird

28.02.18 - 2018 scheint der Fokus der Smartphone-Hersteller auf den Kameras zu liegen, da diese oft Schwachstellen sind – spätestens, wenn es dunkel wird. Wie zeigen Ihnen, was der Markt in diesem Jahr zu bieten hat und was die Gerüchteküche sagt. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45658602 / TK & UCC)