Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Definition

Was ist eine UID Nummer?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Sarah Böttcher

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Die UID Nummer dient der eindeutigen Kennzeichnung von Unternehmen, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben, und zwar im Sinne des Umsatzsteuerrechts. Sie ist für alle Unternehmen verpflichtend, die im Binnenmarkt Geschäfte tätigen.

Am 1. Januar 1993 entfielen mit Aufhebung der Binnengrenzen in der EU auch die Grenzkontrollen sowie die Erhebung der Umsatzsteuer für Einfuhren. Im Gegenzug wurde das Umsatzsteuer-Kontrollverfahren entwickelt, um die Sicherung dieses Steueraufkommens zu gewährleisten. Dazu tauschen die Mitgliedsstaaten untereinander bestimmte Daten aus, unter denen die UID Nummer eine Schlüsselfunktion einnimmt. Aus diesem Grund muss jedes Unternehmen eine UID Nummer führen, wenn es Waren oder Dienstleistungen in ein anderes Land der EU verkauft.

Die Abkürzung UID Nummer wird im deutschsprachigen Raum übrigens nur in Österreich und der Schweiz gebraucht, in Deutschland spricht man von der USt-IdNr. (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer).

Aufbau der UID Nummer

Die UID Nummer beginnt mit zwei Großbuchstaben für den Ländercode, gefolgt von maximal zwölf alphanumerischen Zeichen. Um die Gültigkeit sicherzustellen, werden Prüfziffern- oder andere Fehlererkennungsverfahren eingesetzt. Deutsche Nummern sind nach dem Schema DE999999999 aufgebaut (DE für Deutschland, dann ein Block mit neun Ziffern). Verbindliche Formatangaben durch die EU-Kommission gibt es allerdings nicht, lediglich Empfehlungen. Einen Sonderfall stellt Griechenland dar, das als Ländercode statt GR das Präfix EL führt. Die Abweichung beruht auf dem ISO Code 639-1 für die griechische Sprache und hat teilweise dazu geführt, dass Software für Warenwirtschaftssysteme eine Eingabe von griechischen UID Nummern nicht akzeptierten.

Pflichten im Zusammenhang mit der UID Nummer

Wie bereits erwähnt, ist die Einholung dieser Steuernummer für jedes Unternehmen Pflicht, das Geschäfte mit Waren oder Dienstleistungen innerhalb der EU tätigt. Sie muss auch auf Rechnungen im innerdeutschen Geschäftsverkehr erscheinen, wenn nicht die gewohnte, vom zuständigen Finanzamt vergebene Steuernummer aufgeführt wird. Auf Rechnungen, die in der EU grenzüberschreitend ausgestellt werden – und zwar ohne Ausweisung der Umsatzsteuer, da die Sätze von Land zu Land unterschiedlich sind – sowie im Impressum von Webseiten, muss sie auf jeden Fall angegeben werden.

UID Nummer beantragen und suchen

Eine UID Nummer Deutschland kann beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) für Steuern oder online auf der Webseite des Bundesamtes für Finanzen angefordert werden. Sie wird gültig mit der Bekanntgabe der Nummer und bleibt so lange bestehen, wie ein Unternehmen umsatzsteuerlich erfasst wird.

Die Abfrage UID Nummer eines ausländischen Unternehmens zur Überprüfung der Richtigkeit ist ebenfalls auf der Internetseite des Bundesfinanzamtes möglich. Es gibt darüber hinaus Plattformen im Internet, auf denen sich eine UID Nummer suchen lässt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45452252 / IT-BUSINESS Definitionen)