Suchen

Update Siewert & Kau: Asus-Notebooks und Microsoft-ESD-Lizenzen

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Nachdem bei Monitoren und PC-Komponenten bereits zusammengearbeitet wurde, nimmt Distributor Siewert & Kau nun auch Produkte aus der Notebook-Division von Asus ins Programm, wie beispielsweise das ZenBook Pro Duo mit 4K-UHD-OLED-Touchscreen. Auch mit Microsoft wurde die Zusammenarbeit ausgedehnt.

Firmen zum Thema

Das Asus ZenBook Pro Duo UX581 ist jetzt auch im Portfolio von Siewert und Kau.
Das Asus ZenBook Pro Duo UX581 ist jetzt auch im Portfolio von Siewert und Kau.
(Bild: Asus)

Siewert & Kau erweitert sein Angebot um Notebooks aus dem Hause Asus. „Schon seit Längerem haben wir Produkte von Asus wie Monitore und PC-Komponenten im Programm. Die neue Partnerschaft mit der Notebook-Division komplettiert unser Angebot, sodass wir jetzt eine umfassende Asus-Produktpalette vertreiben“, kommentiert Jörg Hisserich, Einkaufsmanager bei Siewert & Kau sie Zusammenarbeit.

Dirk Bürger, Channelmanager bei Asus zielt auf die Multiplikatorwirkung des Channels ab: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Siewert & Kau, denn der proaktive Vertriebsansatz wird es uns ermöglichen, im Fachhandel wie Systemhausbereich gemeinsam zu wachsen [...].“

Im Programm ist beispielsweise das aktuelle ZenBook Pro Duo mit 4K-UHD-OLED-Touchscreen (15,6 Zoll). Es verfügt über ein zusätzliches ScreenPad Plus – ein 4K-Zweitdisplay mit Touch-Funktion.

Die Notebooks der ProArt-Reihe von Asus sind speziell für grafische Workloads entwickelt. In den Geräten sind Intel-Prozessoren mit Quadro-GPUs von Nvidia verbaut und auf schnelles Rendern von großen Bilddateien ausgelegt.

ESD-Distribution für Microsoft

Zudem hat der Distributor die Zusammenarbeit mit Microsoft ausgebaut und setzt bereits seit Juli auf das Geschäft der Electronic Software Distribution (ESD).

„Für Reseller bedeutet dies, schneller und 24/7 ESD-Lizenzprodukte von Microsoft über unseren Cloud Marketplace beziehen zu können“, sagt Siewert & Kau-Geschäftsführer Björn Siewert. Innerhalb weniger Minuten ist die Software von der Cloud geladen, die Lizenzkeys kommen per Email. „Das ESD-Geschäft bietet überdies neue Möglichkeiten für attraktive Bundles aus Software und Hardware“, so Andreas Müller, Head of Cloud Business bei Siewert & Kau.

Im Angebot sind alle Varianten von Office 2019 (Home & Business, Professional und Home & Student), Windows 10 (Home und Professional) sowie die cloudbasierten Microsoft 365-Anwendungen (Single, Family und Business Standard).

„Der CSP-Kanal ist bei Siewert & Kau in der jüngeren Vergangenheit enorm gewachsen. Immer mehr Reseller nutzen die Möglichkeit, unsere Software einfach per Mausklick zu downloaden. Die langjährige gute Partnerschaft war für uns der Grund, die Zusammenarbeit mit Siewert & Kau für die DACH-Region zu vertiefen“, sagt Steffen Michael, Channel Sales Manager bei Microsoft Deutschland.

(ID:46833707)