IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Definition

Was ist ein Touchscreen?

| Autor / Redakteur: Mandarina / Ira Zahorsky

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Ein Touchscreen ist ein modernes Eingabegerät als Ersatz für beispielsweise Tasten. Es ermöglicht, durch Berühren mit der Fingerkuppe bestimmte Funktionen auszulösen, und ist ein wichtiges Element in der interaktiven Bedienung von Geräten und Apparaten.

„Touchscreen“ kommt aus dem Englischen und ist mit „Berührungsbildschirm“ zu übersetzen. Mit dem Finger wird hier einfach abgetippt, was für den User interessant ist, und dann auch angezeigt. Insofern kombiniert der Bildschirm Ein- und Ausgabegerät im Rahmen einer einzigen Installation. Der Tipp mit dem Finger ersetzt das Drücken einer Tasten oder den Klick mit der Maus als klassische Eingabegeräte. Der Mauszeiger ist in den meisten Fällen nicht mehr wichtig – nur dann, wenn die Positionsanzeige nicht entbehrlich ist, weil die Position für die Eingabe beispielsweise sehr exakt gewählt werden muss. Der Touchscreen ermöglicht nicht nur das Antippen und Auslösen, sondern oft auch die bewährte Drag- und Dropfunktion des herkömmlichen Computers.

Anwendungsbereiche für den Touchscreen

Die Touchscreen-Nutzung ist auf dem Vormarsch und eng mit der Interaktivität verbunden. Sie wird nicht nur bei der privaten Nutzung von Endgeräten, sondern auch im öffentlichen Umfeld eingesetzt.

Beispiele für den Touchscreen sind unter anderem:

  • der Handybildschirm
  • elektronische Organizer
  • Bankautomaten
  • Fahrkartenautomaten
  • Unterhaltungselektronik
  • Navigationssysteme
  • Reader
  • Messekonsolen

Touchscreen aktivieren, kalibrieren und einstellen in Windows 10

Der Touchscreen trägt zum Komfort von computergestützten Anwendungen erfreulich bei. Wichtig ist vorab jedoch, dass der Nutzer seine Touchscreen-Funktion für sich optimal gestaltet. Dies ist im Betriebssystem unkompliziert möglich. Zum Beispiel ist das Aktivieren, Kalibrieren und Einstellen des Touchscreen mit Windows 10 möglich, wenn man in die Systemeinstellungen des Geräts geht und dort im Auswahlmenü die favorisierten Einstellungen vornimmt. Diese sind dann einfach nur gespeichert und werden ab der nächsten Anwendung umgesetzt.

Vorteile im kompakten Überblick

Der Touchscreen hat den Vorteil, dass er eine komfortable Nutzung von Computern aller Art erlaubt und dass er besonders benutzerfreundlich funktioniert. Es ist weder eine Tastatur noch eine Maus für Eingaben erforderlich. Vor allem für mobile Endgeräte oder stationäre Einrichtungen ist dies optimal. Selbst bei sehr kleinen Bildschirmen ist die Touchscreen-Funktion möglich. Hier wird anstatt des Fingers einfach ein kleiner Stift mit einer schmalen Spitze eingesetzt. Die Stifte sind im Lieferumfang der Geräte in der Regel enthalten. Zudem ist es ein Vorteil der Touchscreens, dass sie die interaktive Nutzung fördern und das der Fingertipp leicht ausgeführt werden kann. Touchscreens eignen sich in diesem Zusammenhang auch für Kinder und Senioren, die den Umgang mit dem Computer vielleicht erst lernen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46343068 / IT-BUSINESS Definitionen)