Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Convertible, Gaming-Notebook und Tablet

Aldi-Convertible für 349 Euro

| Autor: Heidemarie Schuster

Das „360° Notebook“ Medion Akoya E3216 bietet Aldi deutschlandweit an.
Das „360° Notebook“ Medion Akoya E3216 bietet Aldi deutschlandweit an. (Bild: Aldi Nord)

Aldi stellt wieder Technik-Produkte in die Regale. Ab dem 25. Januar gibt es in den Nord- und Süd-Filialen des Discounters das Cenvertible Medion Akoya E3216. Im Süden gibt es zudem das Gaming-Notebook Erazer X7855 und das Tablet Lifetab X10607.

Deutschlandweit bietet der Discounter Aldi ab Donnerstag das „360° Notebook“ Medion Akoya E3216 an. Das Multitouch-HD-Display des Convertibles misst 13,3 Zoll und hat eine Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixel. Verbaut ist der Intel-Pentium-Prozessor N4200, dessen Kerne mit maximal 2,5 Gigahertz takten. Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß. Der interne Speicher umfasst 64 Gigabyte.

Das Akoya E3216 hat zudem eine HD-Webcam und Mikrofon integriert. Folgende Anschlüsse stehen zur Verfügung:

  • 1 x Multikartenleser für microSD-Speicherkarten
  • 1 x USB 2.0 Typ A
  • 1 x USB 3.1 Typ A
  • 1 x USB 3.1 Typ C inkl. DisplayPort7
  • 1 x HDMI out
  • 1 x Audio Kombo (Mic-in, Audio-out)

Zur kabellosen Verbindung stehen WLAN und Bluetooth 4.1 zur Verfügung. Die Akkulaufzeit soll bis zu sechs Stunden betragen.

Das Convertible läuft unter dem Betriebssystem Windows 10 Home und kostet 349 Euro.

Tablet

Nur in den Süd-Filialen bietet Aldi das Medion-Tablet Lifetab X10607 an. Das Display misst 10,1 Zoll (1.920 x 1.200 Pixel Auflösung) und kommt mit IPS-Technologie und Corning Gorilla Glass. Verbaut ist der Qualcomm-Octacore-Prozessor Snapdragon 430, der mit 1,4 Gigahertz taktet. Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß. Der interne Speicher misst 64 Gigabyte und kann dank Micro-SD-Karten-Slot erweitert werden. Zudem verfügt das Tablet über die Schnellladefunktion Qualcomm Quick Charge 3.0.

Das Lifetab hat zwei Kameras integriert; die Frontkamera bietet eine Auflösung von zwei Megapixel, die Rückkamera fünf Megapixel. Als Anschlüsse stehen je ein MicroSIM-Kartenslot, ein USB 2.0-Port (Typ C) und ein 3,5-mm-Klinkenanschluss zur Verfügung. Hinzu kommen WLAN, Bluetooth 4.2, GPS und die Unterstützung von LTE.

Das Lifetab X10607 läuft unter dem Betriebssystem Android 7.1 (Nougat) und kostet 279 Euro.

Gaming Notebook

Ebenfalls nur im Süden bietet Aldi ab dem 25. Januar das Gaming-Notebook Medion Erazer X7855 an. Dabei handelt es sich um ein Gaming-Notebook der Oberklasse mit 17,3-Zoll-Full-HD-Display und Geforce-GTX-1060-Grafikkarte von Nvidia. Dabei kommt die große Version der Grafik mit sechs GIgabyte GDDR5-Grafikspeicher zum Einsatz. Als Prozessor dient ein Intel Core i7-7700 HQ aus der Kaby-Lake-Generation mit vier Prozessorkernen und bis zu 3,8 GHz Turbo-Frequenz.

Der Arbeitsspeicher des Notebooks ist mit 16 GB großzügig dimensioniert. Die SSD mit schnellem PCIe-Interface fasst 256 GB an Daten und Programmen. Dazu kommt noch ein Thunderbolt-3-Controller für schnelle externe Datenträger oder Docking-Lösungen. Das für ein Gaming-Notebook mit einer Dicke von 2,74 Zentimetern relativ kompakte Erazer X7855 ist zudem noch mit AC-WLAN. einem GBit-LAN-Port, einem Dolby-Atmos-Soundsystem mit Subwoofer sowie einer farbig beleuchteten Tastatur ausgestattet. Als Betriebssystem ist bei dem Notebook Windows 10 Home vorinstalliert.

Den Gaming-Boliden Erazer X7855 bietet Aldi Süd für 1.499 Euro an.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45097532 / Mobility)