Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Definition

Was ist LAN, WLAN und WiFi?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Sarah Nollau

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Wird ein PC, Notebook, Smartphone oder Tablet über einen Router mit dem Internet verbunden, entsteht ein lokales Netzwerk. Früher geschah dies meist per Kabel (LAN), heute werden hingegen kabel- oder drahtlose Verbindungen bevorzugt (WLAN und WiFi).

Die drei Abkürzungen WLAN, LAN und WiFi stehen für englische Bezeichnungen, und zwar:

  • WLAN: Wireless Local Area Network – drahtloses lokales Netzwerk
  • LAN: Local Area Network – lokales Netzwerk
  • WiFi: Wireless Fidelity – wörtlich „drahtlose Treue/Wiedergabe/Genauigkeit“ (eigentlich nicht übersetzbar; Wireless Fidelity ist ein Kunstwort und analog zu HiFi zu sehen)

LAN

Bei lokalen Netzwerken werden die Endgeräte mittels Kabeln an das Internet angeschlossen. In Büros und anderen Gewerbebereichen ist diese Methode noch weit verbreitet, während im privaten Sektor meist nur noch drahtlose Verbindungen aufgebaut werden.

WLAN und WiFi

Bei WLAN und WiFi erfolgt die Verbindung drahtlos. In der Regel werden die beiden Begriffe synonym gebraucht, da die Unterschiede nur gering ausfallen und für den Nutzer kaum von Bedeutung sind. Obwohl WLAN eine englische Bezeichnung ist, wird sie in anderen Ländern außerhalb Deutschlands kaum benutzt. Dort spricht man meist von WiFi.

WiFi beschreibt nicht nur eine drahtlose Verbindung, sondern ist auch ein Markenname. In der so genannten WiFi Alliance haben sich mehr als 300 Mitglieder zu einem Unternehmenskonsortium zusammengeschlossen, das die entsprechenden Geräte und Schnittstellen zertifiziert, mit denen auch WLAN empfangen werden kann.

Vorteile von WLAN und WiFi

Der naheliegendste Vorteil ist, dass für die Verbindung kein Kabel benötigt wird, sofern ein WLAN-fähiger Router vorhanden ist. So kann sich der Nutzer beispielsweise mit einem Notebook frei im Raum bewegen und trotzdem das Internet nutzen.

Bei Smartphones und Tablets ist gar kein Anschluss für ein LAN-Kabel eingebaut, so dass sie auf WLAN beziehungsweise WiFi angewiesen sind, wenn das mobile Datenvolumen, wie es im Mobilfunkvertrag angegeben ist, nicht überschritten werden soll. Innerhalb eines drahtlosen Netzwerkes ist die Nutzung kostenlos. Dies gilt auch für die meisten öffentlichen Netze, etwa in Flughäfen, Bahnhöfen, Bibliotheken oder Gastronomiebetrieben.

Nachteile

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Die Übertragungsgeschwindigkeit von WLAN/WiFi-Netzen ist in der Regel geringer als mit einem Kabel. Außerdem kann es in größeren Räumlichkeiten, etwa einem Einfamilienhaus, zu Störungen bei der Übertragung kommen, wenn das Endgerät zu weit von der Quelle entfernt liegt. Abhilfe schafft ein WLAN-Repeater, der das Signal verstärkt.

In öffentlichen Netzen kann es auch leichter zu schädlichen Angriffen von außen kommen. Deshalb sollte man auf die Übertragung von sensiblen Informationen verzichten oder sein Gerät möglichst gut gegen Attacken schützen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45257288 / IT-BUSINESS Definitionen)