Multi-Touch-Tablet mit einjähriger Office-Personal-365-Lizenz Toshiba stellt das Tablet Encore 2 WT10-A-106 vor

Redakteur: Sarah Böttcher

Toshiba erweitert seine 10,1-Zoll-Tablet-Familie um das Encore 2 WT10-A-106. Das Tablet soll sich vor allem durch ein umfassendes Software-Paket auszeichnen.

Firmen zum Thema

Toshiba bietet das Encore 2 WT10-A-106 für 349 Euro (UVP) an.
Toshiba bietet das Encore 2 WT10-A-106 für 349 Euro (UVP) an.
(Bild: Toshiba)

Das Tablet-Portfolio von Herstellers Toshiba, findet durch das Encore 2 WT10-A-106 Erweiterung. Das Multi-Touch-Display misst 10,1 Zoll, hat ein Seitenverhältnis von 16:10 und löst mit 1.280 x 800 Pixel auf.

Als CPU ist ein Intel-Quad-Core-Atom-Z3735F mit Intel-Turbo-Burst-Technologie 2.0 verbaut. Der Prozessor taktet mit 2,16 Gigahertz. Mit Energie wird der Tablet-PC über einen Lithium-Polymer-Akku versorgt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Der Flash-Speicher des 258,9 x 175 x 8,96 Millimeter großen und 550 Gramm schweren Tablet-PCs hat eine Speicherkapazität von 32 Gigabyte. Der Arbeitsspeicher ist 2 Gigabyte groß.

Über eine 1,2-Megapixel-Kamera mit eingebautem Mikrofon auf der Vorderseite des Tablets, kann der Anwender Videotelefonate durchführen. Die Kamera auf der Rückseite des Encore 2 WT10-A-106 löst mit 5 Megapixel auf und besitzt einen Autofokus. Dokumente, die über die Kameras des Tablets fotografiert werden, können mit der Software TruCapture sofort digital bearbeitet werden.

Unterstützt werden die Drahtlosverbindungen WLAN und Bluetooth 4.0. Das Tablet verfügt außerdem über einen Micro-USB-2.0-, einen Micro-SD- und einen Micro-HDMI-Out-Anschluss.

Software-Paket

Auf dem Tablet-PC ist neben Windows 8.1 als Betriebssystem, eine einjährige Lizenz für Microsofts Office Personal 365 aufgespielt. Außerdem besitzt das Gerät 1 Terabyte OneDrive-Online-Speicher.

Das Encore 2 WT10-A-106 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro im Handel erhältlich.

(ID:43108033)