Desktop as a Service Bytec und Unicon kooperieren

Von Ann-Marie Struck

Anbieter zum Thema

Der Modern Workplace bleibt. Das hat Bytec erkannt und schließt eine Partnerschaft mit Unicon. Partner können ab sofort die End-User Computing-Lösungen des Herstellers über den VAD beziehen. Zur Unterstützung bietet der Distributor zusätzlichen Support.

Das Hosten und Managen von virtuellen Arbeitsplätzen sieht Bytec als ein künftig luktarives Geschäftsfeld für den Channel.
Das Hosten und Managen von virtuellen Arbeitsplätzen sieht Bytec als ein künftig luktarives Geschäftsfeld für den Channel.
(Bild: bluebay2014 - stock.adobe.com )

„Homeoffice-Konzepte sind nichts vorübergehendes mehr, sondern wandeln sich zu permanenten hybriden Arbeitsumgebungen“, ist Reinhold Egenter, Geschäftsführer bei Bytec überzeugt. Um diesen Markt zu erschließen, nimmt der VAD den Hersteller Unicon ins Portfolio mit auf. Partner können ab sofort das eLux-Betriebssystem für x86-Geräte und die Verwaltungslösung Scout von Unicon über Bytec bestellen, um ihren Kunden eine sichere und effiziente Client-Infrastruktur zu bieten.

Wandel vom Systemhaus zum MSP

Künftige Wachstumschancen für Partner sieht Egente vor allem in Device-as-a-Service. Daher bietet der VAD Partner umfassende Beratungen für Partner an, um ihr As a Service-Geschäft voran zutreiben. Laut dem Geschäftsführer können Systemhäuser mit dem Unicon-Lösungen als Serviceprovider auftreten und diese beispielsweise bei sich für den Kunden hosten und managen. „Partner gewinnen dadurch eine engere Kundenbindung und regelmäßige Einnahmen“, prognostiziert Egenter.

Zudem profitieren Partner laut Philipp Benkler, Geschäftsführer bei Unicon, nicht nur von einem einfachen Lizenzmodell, sondern es winken neue Umsatzchancen. Denn durch die hochgradige Skalierbarkeit der Unicon-Lösungen sollen Partner sowohl Kleinstunternehmen als auch Enterprise-Kunden bedienen können. Des Weiteren bietet der Hersteller ein deutschsprachiges lokales Team, Marketing- und Sales-Unterstützung, technische Trainings sowie Dokumentation.

Webinar für Partner

Für Partner veranstaltet Unicon am 12. Juli 2022 ein Webinar unter dem Titel „Unicon – End-User-Computing leicht gemacht“. Hier sollen Partner die nötigen Infos bekommen, um Unicon-Lösungen optimal anbieten zu können.

(ID:48424992)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung