Akquisition von Horus-Net Ostertag stärkt Netzwerk-Services

Von Ann-Marie Struck

Es das Nervensystem eines jeden Unternehmens: Das Netzwerk. Um die Kompetenzen in Netzwerkdienstleistungen zu erweitern, kauft Ostertag DeTeWe Horus-Net. Dabei wurde das Systemhaus von Gesellschafter VR Equitypartner unterstützt.

Anbieter zum Thema

Horus-Net ist ein Spezialisten für Datenkommunikationsanalyse aus Remagen.
Horus-Net ist ein Spezialisten für Datenkommunikationsanalyse aus Remagen.
(Bild: bakhtiarzein - stock.adobe.com)

„Das Marktpotenzial in IT und Data ist sehr groß“, weiß Ostertag-Geschäftsführer Manuel Ferre Hernandez. Marktchancen sieht Hernandez aktuell in der Digitalisierung der Schule durch den DigitalPakt Schule sowie der Gesundheitsbranche durch das „Krankenhaus Zukunftsgesetz“ (KHZG).

Um in diesen Bereichen zu wachsen, übernimmt Ostertag DeTeWe den Spezialisten für Datenkommunikationsanalyse Horus-Net. Das Systemhaus hat sich auf Network-Security und Monitoring-Dienstleistungen spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Analyse und Bewertung von Messdaten für LAN, WAN, WLAN oder speziellen VoIP-Projekten. Daraus ergeben sich in erster Linie Tätigkeitsfelder wie Netzwerkmessungen im Störfall, aber auch die Kontrolle und Verifikation nach Migrationen oder Projekten, die der Optimierung des Netzwerkes und seiner Performance dienen.

Mit der Akquise von Horus-Net erweitert Ostertag das Knowhow in Netzwerk- und Data-Security. Zudem gewinnt das Systemhaus 15 rare IT-Fachkräfte.

„Mit Horus-Net haben wir uns wichtige und umfangreiche Expertise im Bereich IT, insbesondere Security, Netzwerkperformance und Netzwerküberwachung gesichert. Vor dem Hintergrund des technologischen Wandels und der damit verbundenen Transformation des Geschäftsmodells der Ostertag DeTeWe hin zu Cloud, Managed Services und Collaboration-Lösungen stellt die Horus-Net eine strategisch wertvolle Opportunität dar“, erläutert Hernandez die Strategie.

Hintergrund

Zum Hintergrund: Ostertag verfolgt seit mehrere Jahren eine M&A-Strategie. An den Akquisen beteiligt ist VR Equitypartner. Das Unternehmen ist seit 2016 Mehrheitsgesellschafter des ITK-Systemhauses. Seitdem hat Ostertag neben Euromicron, auch DeTeWe Communications erworben. Hors-Net ist nun die neueste Akquise.

Die bisher akquirierten Unternehmen bilden die OD-Gruppe. Innerhalb dieser Gruppe bleibt Horus-Net zunächst als eigenständige Unit bestehen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48096675)