Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Allround-Netzwerk-CD-Player

Ob CD oder Streaming: Musicplayer von Marantz spielt alles

| Autor: Sylvia Lösel

Mit dem ND8006 führt Musik-Spezialist Marantz einen Music-Player ein, der auf zahlreiche Quellen Zugriff bietet.
Mit dem ND8006 führt Musik-Spezialist Marantz einen Music-Player ein, der auf zahlreiche Quellen Zugriff bietet. (Bild: Marantz)

Selten hat man so unterschiedliche Quellen wie bei Musik. Diese hat man meist noch auf CDs, nutzt Streaming-Dienste oder hütet sein eigenes digitales Musik-Archiv wie seinen Augapfel. Deshalb hat Marantz nun einen Musikplayer entwickelt, der Zugriff auf sämtliche derartige Quellen bietet und aus diesen das Beste herausholt.

Musikliebhaber sind nicht zu beneiden. Sie haben im Normalfall mehrere Geräte im Einsatz, um ihre Musik sowohl von CD als auch digital in guter Qualität genießen zu können. Marantz hat nun mit dem Allround-Netzwerk-Musicplayer ND8006 ein Gerät entwickelt, das sämtliche Quellen zusammenführt. Er vereint einen CD-Player mit einer Schnittstelle für digitale Quellen – damit ermöglicht er die Wiedergabe aus dem Heimnetzwerk, über USB-Speicher oder Online-Quellen wie Streaming-Dienste und Internet-Radio, über das HEOS-Multiroom-System und per DAC-Funktionalität für den direkten Anschluss von Computern oder anderen Geräten.

Darüber hinaus verspricht der Anbieter Zukunftssicherheit, da Dateiformate bis zu 11,2 MHz DSD und 384kHz / 32bit PCM von USB-B verarbeitet werden können. Zudem verfügt der Player über Apple AirPlay als auch Bluetooth, um Musik von tragbaren Geräten abzuspielen.

Technische Details des Music-Players

Der ND8006 hat zwei Analogausgänge, einen mit festem Pegel zum Anschluss an einen Vollverstärker und einen mit variablem Ausgangspegel, mit dem sich Endstufen oder Aktivlautsprecher verbinden lassen.

Dank der Unterstützung des firmeneigenen HEOS-Multiroom-Systems – das hier erstmals in einem Marantz-Stereo-Produkt integriert ist – kann Musik sogar im ganzen Haus oder wahlweise in einzelnen Räumen über andere kabellose HEOS-Komponenten wie u.a. Soundbars und WLAN-Lautsprecher abgespielt werden. Die Steuerung erfolgt dabei über eine App oder künftig wahlweise per Sprachsteuerung via Amazon Alexa.

Die Klangqualität wird durch das Musical Digital Filtering und den audiophilen ESS9016 Sabre DAC mit dualen Quarz-Taktgebern gewährleistet. Ein geräuschisolierender Schaltkreis am USB-Eingang des Typs B und an den digitalen Audioeingängen – zwei optische und ein koaxialer Eingang – blockiert Interferenzen von angeschlossenen Komponenten für die Signalreinheit, während die analoge Schaltung Hyper-Dynamic Amplifier Modules (HDAMs) verwendet. Ein abgeschirmter Ringkerntransformator wiederum minimiert das interne Rauschen.

Neben einem Netzwerk-Anschluss und integriertem WLAN (mit 2,4 GHz / 5 GHz Dual-Band-Unterstützung) verfügt der ND8006 über einen dedizierten Kopfhörer-Verstärker mit vollständig diskreten Komponenten, einschließlich der gleichen HDAM-S2-Technologie wie die Haupt-Audio-Schaltkreise, und einer wählbaren Verstärkung, die es ihm ermöglicht, eine Vielzahl von Kopfhörern anzutreiben.

Details zum Universal-Player gibt es auf der Marantz-Webseite.

Der ND8006 ist ab Januar 2018 in den Farben Silber-Gold oder Schwarz zu einem UVP von 1.199 Euro im Fachhandel erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45066003 / Hardware)