Suchen

One Action im Kinoformat Motorola bringt Smartphone mit Ultra-Weitwinkel-Videocam

Autor: Ira Zahorsky

Uuuuund Action! Motorola will mit dem Smartphone One Action und der integrierten Ultra-Weitwinkel-Video-Actioncam besonders junge Leute ansprechen, die ihr Leben mit ihren Followern auf Instagram oder YouTube teilen möchten.

Firmen zum Thema

Motorolas neues Smartphone One Action nimmt Actioncam-Videos immer im Querformat auf.
Motorolas neues Smartphone One Action nimmt Actioncam-Videos immer im Querformat auf.
(Bild: Motorola)

Das Haupt-Feature des Motorola One Action ist die bislang branchenweit einzigartige 117-Grad-Ultra-Weitwinkel-Video-Actioncam. Der Hersteller hat Hard- und Software so kombiniert, dass der User das Smartphone hochkant halten und trotzdem Videos im Querformat aufnehmen kann. Diese können anschließend auf dem 6,3 Zoll großen 21:9-IPS-Display mit 1.080 x 2.520 MP Auflösung angesehen werden. Die 2,0µm-Quad-Pixel-Technologie soll mit einer viermal höheren Lichtempfindlichkeit für schärfere und hellere Videos sorgen.

Die Foto-Hauptkamera bietet eine Auflösung von 12 MP und Unterstützung für den Phasenerkennungs-Autofokus (PDAF). Hier soll die Blende von f/1,8 hellere Fotos machen. Der 5-MP-Tiefensensor ist für den Bokeh-Effekt bei Portraitfotos verantwortlich. Unschärfe und Fotos können auch im Nachhinein angepasst werden. Szenenoptimierung, Intelligente Komposition und Lächelerkennung sollen den Fotografen zusätzlich unterstützen.

Für flüssige Prozessabläufe hat Motorola den Octa-Core-Prozessor Samsung Exynos 9609 mit 2,2 GHz, eine Mali-G72-MP3-GPU, 4 GB RAM sowie Universal Flash Storage (UFS) verbaut. 128 GB Speicher sind bereits vorhanden und können per Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden. Der 3.500-mAh-Akku soll 11 Stunden Filme schauen durchhalten. Mit Face Unlock und Fingerabdrucksensor können User ihr Device schützen. An Anschlüssen sind USB-C und Klinke vorhanden. Drahtlos werden NFC, Bluetooth 5.0 EDR + BLE sowie WLAN 802.11 a/b/g/n/ac mit 2,4 GHz und 5 GHz abgedeckt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Motorola One Action kommt mit Android Pie auf den Markt und soll 2 Betriebssystem-Updates sowie Sicherheits-Updates für 3 Jahre erhalten. Das Smartphone ist in den Farben Demin Blau und Weiß für 260 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:46083480)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS