Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Definition

Was ist ein Update?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Sarah Böttcher

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Unter Update versteht man in der IT die Aktualisierung von Programmen, Betriebssystemen, Firewalls oder Antivirenschutz. Auch Datenbank- oder Website-Aktualisierungen sowie Änderungen eines Algorithmus in Suchmaschinen werden als Updates bezeichnet.

Mit einem Update werden allgemeine Bugs und Fehler in der Vorgängerversion behoben, häufig dient es auch der Optimierung der Geschwindigkeit bei bestimmten Prozessen. Einen besonderen Stellenwert haben Aktualisierungen, wenn eine Sicherheitslücke in einem Programm bekannt wird (Security Updates). In solchen Fällen reagieren die Hersteller umgehend auf die Bedrohung und schließen diese Lücken. Besonders häufig betroffen war in den letzten Jahren der Flash Player von Adobe, weshalb mit schöner Regelmäßigkeit ein Adobe Flash Update herausgebracht wird.

Gekennzeichnet wird eine Aktualisierung, die in der Regel kostenlos ist, meist mit einer Änderung der Versionsnummer in den Nachkommastellen.

Test von Updates

Bevor ein Update auf den Markt kommt, muss es ausführlich auf seine Usability, die Systemerweiterung und auf die Fehlerlosigkeit neuer Funktionen getestet werden. Software-Unternehmen stellen dazu eine so genannte Beta-Version für einen ausgewählten Benutzerkreis zur Verfügung, damit dieser ausprobieren kann, ob die Kommunikation zwischen der Software, Hardware und der Peripherie reibungslos abläuft. Erst wenn die Tests erfolgreich verlaufen und eventuelle Bugs ausgeräumt sind, werden Updates für alle Endverbraucher freigegeben und auf den Markt gebracht, denn grobe Fehler können schnell zu einem Imageverlust des Herstellers führen.

Die Bedeutung von Updates

Besonders wichtig für den User sind Updates von Betriebssystemen, Browsern – etwa ein Mozilla Firefox Update – oder wichtigen Tools wie Java (Java Update), eine Laufzeitumgebung, ohne die sehr viele Anwendungen und Webseiten nicht funktionieren würden. Updates in diesen Kategorien sollten Nutzer jedesmal unverzüglich auf ihren Rechner spielen.

Besondere Bedeutung kommt dabei Aktualisierungen eines Betriebssystems zu, vor allem wenn Sicherheitslücken auftreten, die Hackern den Zugriff erleichtern. Solche Updates werden häufig auch als Patches, Hotfixes oder Service Packs an die Nutzer ausgeliefert.

Anwendungen wie Office- oder Grafikprogramme sind weniger anfällig für Sicherheitsprobleme. Aus diesem Grund muss nicht jede neue Version sofort installiert werden. User, die nicht unbedingt jede Funktionserweiterung nutzen wollen, können zum Teil jahrelang mit einer Version arbeiten, ohne dass es zu großen Problemen mit der Anwendung kommt.

Unterschied zwischen Update und Upgrade

Der Begriff ist nicht zu verwechseln mit Upgrade. Letzteres ist mit bedeutenden neuen Features und grundlegenden Änderungen beziehungsweise Erweiterungen verbunden, was sich in der Regel auch durch eine neue Versionsnummer ausdrückt. Der Wechsel zum Beispiel von Windows 7 zu Windows 8 ist ein Upgrade, der von Windows 8 zu Windows 8.1 ein Update.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45536995 / IT-BUSINESS Definitionen)