Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Definition

Was ist ein Patch?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Sarah Nollau

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Patch (zu Deutsch: flicken) ist ein Begriff aus der Softwarebranche und bezeichnet die Auslieferung einer Korrekturversion von Anwendungen oder Betriebssystemen, meist mit dem Zweck, Sicherheitslücken zu schließen oder Fehler zu korrigieren.

In den Medien tauchen immer wieder Berichte über bekannte und viel genutzte Programme oder Betriebssysteme auf, in denen von Fehlern bei der Ausführung oder von Sicherheitslücken die Rede ist. Die Hersteller bemühen sich in solchen Fällen, möglichst schnell eine Nachbesserung auf den Markt zu bringen. Bei diesen Patches handelt es sich meist nur um eine oder wenige Dateien, die vom Nutzer auf den Rechner gespielt und installiert werden können, ohne das gesamte Programm neu aufzusetzen. Die alten Dateien werden entweder gelöscht oder der Quellcode der Software wird mit einem Patch verändert.

Manchmal kommen Patches in Form von Paketen auf den Markt, mit denen mehrere Fehler auf einmal behoben werden. Ein bekanntes Beispiel dafür ist Microsoft mit seinen Service Packs für das Betriebssystem Windows.

Abgrenzung von Patch zu Update, Bugfix und Hotfix

Während Patches der Fehlerbeseitigung und Schließung von Sicherheitslücken dienen, beinhalten Updates größere Aktualisierungen, eine Erweiterung des Funktionsumfangs einer Software oder auch ein neues Design der Benutzeroberfläche. Das schließt allerdings nicht aus, dass mit einem Update wie bei einem Patch auch Fehler behoben werden.

Als Bugfix bezeichnet man eine Reparatur am Quellcode, um fehlerhafte Funktionen abzuschalten oder zu korrigieren. Ein Hotfix ist nichts anderes als ein Bugfix, allerdings geht es hierbei um eine besonders wichtige und schnelle Behebung gravierender Fehler und Sicherheitslücken.

Automatisierte Patches

Die meisten modernen Applikationen sind heute permanent mit dem Internet verbunden. Liegen eine neue Version oder Patches auf den entsprechenden Servern vor, werden diese entweder automatisch oder nach einer Anfrage und Zustimmung durch den Nutzer installiert. Die Details, wie eine solche Installation erfolgen darf, legt der User selbst fest, sofern er nicht einfach die Herstellerempfehlungen und -vorgaben übernimmt.

Der Umgang mit Patches

Im Arbeitsalltag stellt die Installation von Updates oder Patches immer eine Unterbrechung der eigentlichen Tätigkeit dar und wird dann manchmal aufgeschoben oder sogar vergessen. Bei einem Update, das nur neue Funktionen liefert oder die Bedienung erleichtert, ohne Fehler zu beheben, stellt dies kein großes Problem dar, solange die Software die Nachbesserung nicht zwingend verlangt und weiter damit gearbeitet werden kann. Patches allerdings, die eine Sicherheitslücke schließen, sollten konsequent sofort nach ihrem Erscheinen beziehungsweise der Bekanntwerdung von Lücken ausgeführt werden, um mögliche Schäden durch Dritte zu vermeiden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45138007 / IT-BUSINESS Definitionen)