Suchen

Technologiepartnerschaft Lancom Systems und Alcatel-Lucent Enterprise kooperieren

Redakteur: Ann-Marie Struck

Der Hersteller von Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, Alcatel-Lucent Enterprise, schließt eine Partnerschaft mit Lancom Systems. Damit erweitert Alcatel-Lucent Enterprise sein Portfolio an Sicherheitslösungen.

Firmen zum Thema

Alcatel-Lucent Enterprise und Lancom Systems sind jetzt Partner in der VoIP-Telefonie.
Alcatel-Lucent Enterprise und Lancom Systems sind jetzt Partner in der VoIP-Telefonie.
(Bild: © peterschreiber.media - stock.adobe.com)

Den deutschen Netzwerkinfrastrukturausstatter Lancom Systems und den Technologiekonzern Alcatel-Lucent Enterprise verbindet nun eine Partnerschaft. Mit der Zusammenarbeit erweitert Alcatel-Lucent Enterprise seine VoIP-TK-Anlagen um Sicherheitskomponenten von Lancom Systems.

Die Integration des durch Alcatel-Lucent zertifizierten Session Border Controller (SBC) in die VoIP-VPN-Router des Netzwerkausstatters ermöglicht vor allem kleineren Unternehmen eine sichere und lückenlose Migration von ISDN/analoger Telefonie hin zu einem All-IP-Netzwerk. Nun ergänzen die VoIP-Router von Lancom komplementär die Alcatel-Lucent OXO-Connect- und OXO-Connect-Evolution-TK-Anlagen. Durch eine Protokollumwandlung mittels Transcoder sollen alle Sicherheitsaspekte abgedeckt sein.

Nutzer sind nicht nur vor Hackerangriffen geschützt, sondern der IPSEC-basierende VPN-Tunnel soll einen sicheren Zugriff für Fernwartung, Lizenz-Updates, Software-Updates und Cloud-Services sowie die VPN-basierende Anbindung von Remote-Arbeitern mit Deskphones ermöglichen.

Das neue Service-Konzept stellt so sichere Dienste zur Verfügung, mit denen Mitarbeiter auch von Zuhause aus zuverlässig arbeiten können. Denn Büronummern können einfach per Klick an andere Nummern oder mobile Endgeräte weitergeleitet werden. Des Weiteren kann die Durchführung von Videokonferenzen oder die gemeinsame Nutzung von Bildschirm und Dokumenten für Interaktionen mit Kunden, Partnern oder Kollegen von Zuhause aus ermöglicht werden.

Benjamin Lay, Director Technical Sales and Services SMB & Channel Support Europe & North bei Alcatel-Lucent Enterprise, betont: „Wir schaffen durch die Partnerschaft mit Lancom einen echten Mehrwert an Sicherheit für Kunden. Eine sichere Anbindung ist keine Frage der Unternehmensgröße und die Entscheidung, ob SBC oder nicht, steht nicht mehr im Raum, denn es ist fester Bestandteil der neuen Ende-zu-Ende-Lösung."

(ID:46556023)