Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Neues Programm AWS Illuminate Ingram Micro coacht Partner im Cloud-Geschäft

| Autor: Michael Hase

Mit AWS Illuminate startet Ingram Micro ein Programm für Systemhäuser, die sich als Partner des Hyperscalers weiterentwickeln möchten. Dazu bietet der Distributor individuelles Coaching, technische Hilfestellung sowie Marketing- und Vertriebsunterstützung an.

Firmen zum Thema

Die Ingram-Micro-Manager Igor Guss und Eric Gitter bauen den Support für AWS-Partner und solche, die es werden wollen, aus.
Die Ingram-Micro-Manager Igor Guss und Eric Gitter bauen den Support für AWS-Partner und solche, die es werden wollen, aus.
(Bild: Michael Hase)

Der Name ist Programm: Mit AWS Illuminate möchte Ingram Micro allen Partnern, die angesichts der Breite des Portfolios von Amazon Web Services sowie der Vielzahl an Zertifizierungs- und Spezialisierungsoptionen buchstäblich im Dunkeln stehen, den Weg beleuchten. „Lassen Sie uns Ihr Wegweiser auf Ihrer Reise durch das AWS-Partnernetzwerk sein“, heißt es auf der Microsite des Programms.

AWS Illuminate richtet sich an Fachhändler, Systemhäuser, MSPs, die sich aktiv im AWS Partner Network (APN) entwickeln möchten. Dazu bietet ihnen Ingram Micro individuelles Coaching, technische Hilfestellung sowie Marketing- und Vertriebsunterstützung an. Das Dornacher Unternehmen spricht von einem Rundumpaket, das die Komplexität des AWS-Geschäfts vereinfachen soll. Ziel sei es, Möglichkeiten aufzeigen, wie Partner mit Hilfe des Distributors „das breite Lösungsportfolio von AWS bei ihren Kunden erfolgreich einführen können“, erläutert Igor Guss, Business Group Manager IaaS bei Ingram Micro Deutschland.

In Summe bietet AWS mittlerweile mehr als 175 Services für Computing, Storage, Datenbankmanagement, Networking, Analytics, Robotik, Machine Learning, IoT oder Security an. Partnern stellen sich je nach Stufe im APN unterschiedliche Zertifizierungsanforderungen. Zudem gibt es für sie zahlreiche Möglichkeiten der Spezialisierung, beispielsweise auf bestimmte Technologiefelder, auf einzelne Branchen oder auf spezifische Workloads.

Fokus auf Enablement

Bei AWS Illuminate steht das Enablement der Partner im Vordergrund, wie Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software bei Ingram Micro, ergänzt. „Auf Basis unseres ‚Anything as a Service‘-Lösungsgeschäfts unterstützen wir Reseller mit Knowhow und Ressourcen und bereiten ihnen so den Weg für ihre Weiterentwicklung zum Managed Service Provider und Cloud-Berater.“ Mit dem neuen Programm vermittele ihnen der Distributor alles das, was sie „für die Umsetzung erster Kundenprojekte oder den erfolgreichen Ausbau ihres Geschäfts wissen müssen“.

Interessierte Reseller können sich auf der Illuminate-Microsite informieren und kostenfrei anmelden. Bei Fragen steht ihnen das AWS-Team von Ingram Mico per E-Mail oder telefonisch unter 089 4208-3484 zur Verfügung.

(ID:46921510)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter