Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Definition

Was ist XaaS?

| Autor / Redakteur: Updater / Sarah Böttcher

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Cloud Computing hat durch seine vielfältigen Vorteile seinen Siegeszug in der IT angetreten. Die dazugehörigen Cloud-Geschäftsmodelle werden im Allgemeinen mit Anything as a Service (Xaas) abgekürzt.

Der Begriff Cloud Computing beschreibt eine Form von Outsourcing. Geschäftliche, im Zuge der Unternehmensführung anfallende Tätigkeiten werden an externe Internet-Dienstleister – so genannte Cloud Service Provider (CSP) ausgelagert. Von der einzelnen Applikation bis zur kompletten IT-Infrastruktur reicht die Palette der Services, welche via Cloud Computing zur Verfügung gestellt werden können. Cloud-Computing-Vereinbarungen setzen vor Vertragsabschluss stets eine genaue Überprüfung des CSP voraus, da die gesamte Datenhaltung in der Cloud durch den Cloud Service Provider erfolgt.

SaaS (Software as a Service)

Hier wird nicht die Lizenz an einen Nutzer verkauft, sondern die Software zur Benutzung zur Verfügung gestellt. Dadurch, dass der Kunde die Software als Dienstleistung bezieht, hat er auch ständigen Zugang zur aktuellsten Version. Diese Entwicklung wurde vor allem durch Webservices, die pro Programmstart abgerechnet werden, vorangetrieben.

PaaS (Platform as a Service)

Bei diesem Modell wird eine integrierte Entwicklungs- oder Laufzeitumgebung zur Verfügung gestellt, für die der Nutzer ein Entgelt entrichten muss. Ziel ist die Entwicklung und Ausführung von Software.

IaaS (Infrastructure as a Service)

Beliebige Rechnerinfrastruktur kann bei Bedarf angemietet werden, wodurch Belastungsspitzen abgefangen werden und einmalige Anwendungen leistbar sind. Für selten ausgeführte Anwendungen muss somit nicht eigens Infrastruktur vorgehalten werden.

WaaS (Workplace as a Service)

Im Zuge der Digitalisierung gewinnt der Digitale Arbeitsplatz immer mehr an Bedeutung. Den IT-Arbeitsplatz der Zukunft kann man auch mieten anstatt ihn zu kaufen. Diese Dienstleistung nennt sich Workplace as a Service (WaaS). Gleichbleibende monatliche Raten sowie die Verfügbarkeit von aktuellsten Technologien und Systemen sind einige der Vorteile dieses Services.

Xaas (Anything as a Service)

Anything as a Service bezeichnet einen Ansatz, der Nutzer sämtliche Geschäftsmodelle des Cloud Computing gesammelt zur Verfügung stellt. SaaS, PaaS, IaaS und WaaS können somit zu einem Komplettpaket vereint werden. Die Leistungen werden entweder pauschal oder nach Nutzung abgerechnet.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44977039 / IT-BUSINESS Definitionen)