Suchen

Security-Distribution TIM und Sophos arbeiten zusammen

Autor: Melanie Staudacher

Mit Sophos nimmt der VAD TIM erneut einen Hersteller in sein Security-Portfolio auf, während Sophos damit den fünften Distributor zeichnet. Ursprünglich war der VAD reiner Backup- und Storage-Spezialist. Das Vertriebsabkommen wird zum 1. August in Kraft treten.

Firmen zum Thema

Frank Pütz, Regional Vice President Sales bei Sophos, und Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM.
Frank Pütz, Regional Vice President Sales bei Sophos, und Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM.
(Bild: TIM)

Durch einen Vertrag mit Sophos baut TIM das Angebot im Security-Bereich weiter aus. Somit haben die Systemhauspartner des Wiesbadener Distributors künftig Zugriff auf den kompletten Cyberthreat-Schutz für Netzwerke und Endpoints, den der britische Hersteller anbietet. Bislang vertreibt TIM die Sicherheitslösungen von Bitdefender, Proofpoint und Virtual Solution. Die Zusammenarbeit mit Sophos startet offiziell am 1. August.

Fokus auf den Channel

Ursprünglich war der VAD reiner Backup- und Storage-Spezialist und hat sein Spektrum in den vergangenen Jahren auf Datacenter erweitert. Inzwischen positioniert sich das Unternehmen auch als Distributor für Security-Lösungen.

Der Hersteller Sophos vertreibt seine Produkte exklusiv über Partner. Dabei verfolgt das Unternehmen eine klare Channel-First-Strategie. Dort liegt auch für TIM der Fokus: Systemhäuser sollen von den technischen und vertrieblichen Ressourcen, dem großen Aus- und Weiterbildungsangebot und einer intensiven Zusammenarbeit profitieren.

Sophos auf Wachstumskurs

Für Sophos ist TIM bereits der fünfte Distributor neben Infinigate, Exclusive Networks, Also und Acmeo. Zum Channel gehören sowohl Systemhäuser als auch Managed Service Provider. Mittlerweile verzeichnet der Hersteller in Deutschland mehr als 3.400 aktive Partner. Die Basis dafür sind Channel-Enablement-Programme, Partner-Sales-Trainings, Zertifizierungen und Marketingunterstützung.

(ID:46684744)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH