IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Geschützter Industrie-Server von Thomas-Krenn

Mini-Server für Einsätze

| Autor: Wilfried Platten

Der LES Industrial v2 lässt sich von harten Umgebungsbedingungen nicht beeindrucken.
Der LES Industrial v2 lässt sich von harten Umgebungsbedingungen nicht beeindrucken. (Bild: Thomas-Krenn)

Der LES Industrial v2 von Thomas-Krenn ist hart im Nehmen. Weder Wasser noch Hitze sollen ihm etwas anhaben können. Mit diesen Nehmerqualitäten ist der robuste Mini-Server für eher Hightech-feindliche Einsatzszenarien prädestiniert.

Server stehen nicht immer in piekfeinen, klinisch reinen und perfekt temperierten Räumen. Manchmal werden sie auch an weniger technikfreundlichen Orten benötigt, etwa in einer Schokoladenfabrik, einem Mastbetrieb oder auf einer Großbaustelle. Genau für solche produktionsnahen Einsatzszenarien ist der im bayerischen Wald produzierte Mini-Server LES Industrial v2 von Thomas-Krenn konzipiert.

Wasserdicht und hitzebeständig

Das System entspricht Schutzart-Norm IP69K und übersteht damit auch direkte Hochdruck-Bestrahlung mit Heißwasser. Das lüfterlose, rein passiv gekühlte Gerät kommt im kompakten, fünf Zentimeter hohen Metallgehäuse mit einer Grundfläche von 25 x17 Zentimetern. Angetrieben wird der Server von einem Intel Core i5-7200U mit zwei Kernen. Zwei DIMM-Sockel erlauben bis zu 32 GB Hauptspeicher. Für periphere Speicherkapazitäten sind Steckplätze für je eine mSATA- und eine SATA-III-SSD im 2,5-Zoll-Format an Bord. Das System ist mit einem AzureWave-Modul für WLAN und Bluetooth ausgestattet, inklusive wassergeschützter Antennen. An kabelgebundenen Schnittstellen bietet der Server zweimal USB, jeweils einmal COM und HDMI sowie zwei 1-Gbit/s-Ethernet-Interfaces. Geschützte Anschlusskabel mit Schraubverriegelung sind im Lieferumfang enthalten. Je nach SSD-Bestückung hat das System eine maximale Leistungsaufnahme zwischen 18 und 27 Watt.

Mit dieser Ausstattung, einer zulässigen Betriebstemperatur von bis zu 70 °C und der erwähnten Möglichkeit der Hochdruckreinigung bei besonders hohen Hygiene-Anforderungen eignet sich der LES Industrial v2 für Bedingungen in nahezu jeder Industriebranche sowie den stationären oder mobilen Outdoor-Betrieb. Er ist für Reseller und Systemhäuser ab sofort direkt über Thomas-Krenn verfügbar. Der Grundpreis des Servers, inklusive CPU und 4 GB RAM, beträgt 1.599 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46324542 / Hersteller)