Thinkpad X13, X13 Yoga Gen 3, Thinkpad L-Serie Lenovo erweitert Thinkpad-Portfolio

Von Margrit Lingner

Mehr Produktivität und Flexibilität sollen die neuen Modelle der Thinkpad-Reihe von Lenovo bieten. Dazu hat der Hersteller die Mobilcomputer nicht nur mit Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation, sondern auch mit umfangreichen Konnektivitätslösungen ausgestattet.

Anbieter zum Thema

Lenovo hat das Thinkpad Portfolio erweitert; neu hinzugekommen sind das X13 und das X13 Yoga Gen 3 sowie überarbeitete Notebooks der dritten Generation der Thinkpad L-Serie.
Lenovo hat das Thinkpad Portfolio erweitert; neu hinzugekommen sind das X13 und das X13 Yoga Gen 3 sowie überarbeitete Notebooks der dritten Generation der Thinkpad L-Serie.
(Bild: Lenovo)

Mit den neuen Modelle der Thinkpad-Reihe will Lenovo hybrid arbeitende Nutzer unter anderem mit verbesserten Funktionen für Zusammenarbeit und Konnektivität unterstützen. Das Thinkpad X13 und das X13 Yoga Gen 3 sowie die überarbeiteten Notebooks der dritten Generation der ThinkpPad L-Serie bieten schnelle Prozessoren, längere Akkulaufzeiten, WiFi 6E, 5G sub6 und LTE. Zudem sind bei den Business-Notebooks erweiterte Sicherheitsfunktionen integriert und verfügbar.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Schnelle, leistungsfähige Thinkpads

Bei der dritten Generation der Thinkpad X13 und X13 Yoga, der L13 und L13 Yoga sowie der L14- und L15-Modelle kommen laut Hersteller vor allem recycelte Kunststoffmaterialien (Post-Consumer Content, PCC) etwa für das Lautsprechergehäuse, die Akkuhalterungen und die Netzteile zum Einsatz. Auch die Verpackungen enthalten zu 90 Prozent recycelte oder nachhaltige Materialien.

Vor allem aber sollen die neuen Thinkpad-Modelle mit ihren inneren Werten überzeugen. Ausgestattet werden können sie alle mit Intel vPro, mit Intel Core Prozessoren der 12. Generation und Intel Iris Xe-Grafikkarten erhältlich. Das Thinkpad X13 Gen 3 kann optional von AMD Ryzen PRO 6000er Prozessoren mit AMD Radeon 600M-Grafikkarte angetrieben werden. Bei der Thinkpad L-Serie kommen AMD Ryzen PRO 5000er Prozessoren zum Einsatz.

Für optimalere Bedingungen bei Online-Meetings gibt es bei den neuen Mobilcomputern jetzt Dolby-Voice-Unterstützung. Damit soll die Leistung von Lautsprechern und Mikrofonen mit Funktionen wie Dynamic Leveling automatisch etwa an leisere oder weiter entfernte Stimmen angepasst werden. Eine Rauschunterdrückung reduziert zudem unerwünschte Hintergrundgeräusche und Echos.

Ebenfalls für alle neuen Thinkpads gibt es eine FHD-IR-Kamera mit integriertem Thinkshutter sowie Windows Hello-Anmeldung. Außerdem erhalten alle Thinkpad-Modelle 4G LTE-Optionen, um schnellere Wireless WAN (WWAN)-Verbindungen zu ermöglichen. Das Thinkpad X13 Gen 3 ist auch mit optionalem 5G sub6 für den neuen Mobilfunkstandard erhältlich. Auch WiFi 6E kann bei allen Modellen integriert werden.

Das Thinkpad X13 Yoga und das X13 Gen 3 basieren auf der Intel-Evo-Plattform. Angetrieben vom Intel vPro mit Intel Core i7 Prozessor (Alder-Lake), Intel Iris Xe Grafik und Windows 11 sollen die Notebooks nicht nur schneller, sondern auch ausdauernder sein. Dabei ist beispielsweise das ThinkPad X13 Gen 3 ist mit einem 41 Wh starken oder einem 54,7 Wh großen Akku erhältlich.

Neu gestaltet wurde das Design des Thinkpad L14 und L15 Gen 3. Schmalere Ränder ermöglichen ein verbessertes Screen-to-Body-Verhältnis. Erhältlich sind die Mobilcomputer in der Farbvariante „Thunder Black“ mit unterschiedlichen Displayoptionen – auf Wunsch auch mit Touch-Funktionalität – und unterschiedlich großen Akkus, bis hin zu einem 63 Wh starken Akku.

Das Gehäuse des Thinkpad L13 Yoga und das L13 Gen 3 wurde überarbeitet, so dass sie jetzt ein 16:10-Seitenverhältnis bieten. Verfügbar sind sie in den Farben „Thunder Black“ oder „Storm Grey“ mit unterschiedlichen Bildschirmvarianten. Auf Wunsch können sie ausgestattet werden mit einem 13,3 Zoll großen Display mit Privacy Guard und einer Helligkeit von 500 Nits.

Ab wann genau die neue Thinkpad-Reihe erhältlich sein wird, hat Lenovo noch nicht verraten. Geplant ist, dass sie später im Jahr in die Läden kommen.

Modell UVP ab:
Thinkpad X13 Yoga Gen 3 1.369 Euro
Thinkpad X13 Gen 3 i 1.179 Euro
Thinkpad L13 Gen 3 i 859 Euro
Thinkpad L13 Yoga Gen 3 i 1.039 Euro
Thinkpad L14 Gen 3 i 929 Euro
Thinkpad L15 Gen 3 i 929 Euro
Thinkpad X13 Gen 3 AMD 1.119 Euro
Thinkpad L13 Gen 3 AMD 799 Euro
Thinkpad L13 Yoga Gen 3 AMD 979 Euro
Thinkpad L14 Gen 3 AMD 869 Euro
Thinkpad L15 Gen 3 AMD 869 Euro

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48098319)