Suchen

FTS-Channel-Chef Jörg Brünig stellt sich sein Mitarbeiter-Team zusammen Fujitsu Technology Solutions gibt neues Channel-Team bekannt

Redakteur: Ira Zahorsky

Auch unter neuer Flagge und mit erneuertem Portfolio will FTS wie bisher mit den Partnern zusammenarbeiten. Dazu hat der Konzern in Deutschland sein Channel-Team ausgebaut.

Firmen zum Thema

Jörg Brünig, Channel-Chef bei Fujitsu Technology Solutions, hat ein neues Team.
Jörg Brünig, Channel-Chef bei Fujitsu Technology Solutions, hat ein neues Team.
( Archiv: Vogel Business Media )

Fujitsu Technology Solutions konzentriert sich verstärkt auf dynamische Infrastrukturen und Kernsegmente wie die x86-Server und Storage. Damit, sowie mit einer Vielzahl an Services, will das Unternehmen seinen Fachhandelspartnern mehr Marge verschaffen. Um die Händler noch besser zu betreuen, hat Channel-Chef Jörg Brünig sein Team neu aufgestellt.

Bernd Orth wurde zum Director Partnermanagement befördert. Der erfahrene Manager ist bereits seit sieben Jahren in verschiedenen Positionen im Unternehmen. Zuvor war Orth unter anderem bei 3Com und Compaq. Unterstützt wird er von Heiko Lühr, dem Leiter der Distribution, sowie von Darius Kranzkowski, Leiter Channel Development. Peter Schumpp-Kappler ist bereits seit September 2008 Leiter des Service Partner Managements und zuständig für das Qualitätsmanagement. Er ist seit 1997 im Unternehmen und hat in unterschiedlichen Funktionen im Global Account sowie im Channel-Management gearbeitet. Für das Consumer-Segment ist neu Mohamed Abdel-Rahman verantwortlich.

Bildergalerie

Über das neue Portfolio können sich die Reseller noch auf drei Partnertagen am 19. Mai (Frankfurt), 26. Mai (Hannover) und am 28. Mai (München) informieren.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: Partnertagen

(ID:2021853)