Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Y6s und P30 Lite

Einsteiger und Mittelklasse-Smartphone von Huawei

| Autor: Ann-Marie Struck

Das Huawei Y6 ist ab sofort in den Farben Schwarz und Blau erhältlich.
Das Huawei Y6 ist ab sofort in den Farben Schwarz und Blau erhältlich. (Bild: Huawei)

Den Jahresauftakt beginnt der chinesische Hersteller Huawei mit zwei neuen Smartphones: das preiswerte Y6s und das P30 Lite (New Edition), die abgespeckte Version des P30, sind mit Android und Google-Funktionen ausgestattet. Beide Mobiltelefone sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Mit gleich zwei neuen Modellen startet Huawei in das neue Jahr: das Y6s und das P30 Lite (New Edition) kommen beide mit Android 9 und ENUI 9.1 sowie Google Mobile Services.

Das Einsteiger-Phone Y6s überzeugt mit seinem 6,09 Zoll großem IPS-Display, das mit 1.560 x 720 Pixel auflöst. Der Bildschirm verfügt über eine Screen-to-Body-Ration von 87 Prozent, die nur von einer kleinen Notch unterbrochen wird, in der die 8-MP-Frontkamera sitzt. Die 13-MP-Hauptkamera verfügt über einen LED-Blitz sowie einer Blende von f/1,8. Farbe, Schärfe und Verzerrung werden automatisch optimiert.

Im Inneren ist MTK-MT6765-Prozessor verbaut. Hinzu kommen 3 GB RAM. Als Speicherkapazität stehen dem Einsteiger-Phone 32 GB zur Verfügung. Dieser lässt sich mittels MicroSD um bis zu 512 GB erweitern. Der 3.020 mAh-Lithium-Polymer-Akku soll laut Huawei den ganzen Tag halten.

Das Device misst 156,28 x 73,5 x 8,0 Millimeter und bringt 150 Gramm auf die Waage. Als Verbindungen unterstützt es Bluetooth 4.2, 4G, Wi-Fi 802.11 b/g/h sowie NFC.

Das Y6s ist in den Farbvarianten Schwarz und Blau für 160 Euro (UVP) erhältlich.

Das P30 Lite überzeug mit einem fast randllosen Display.
Das P30 Lite überzeug mit einem fast randllosen Display. (Bild: Huawei)

Das Huawei P30 Lite (New Edition)

Die Lite-Version des P30 erscheint mit einem 6,15 Zoll großen Full-HD+-Bildschirm. Das fast randlose Touch-Display wird nur durch eine Notch unterbrochen, in der die 32-MP-Selfie-Kamera sitzt. Diese besitzt sogar einem Selfie-Nachtmodus. Das Highlight bildet jedoch die Triple-Hauptkamera. Die aus einem 48-MP-Weitwinkel-, einem 8-MP-Ultraweitwinkel sowie einem 2-MP-Bokeh-Objektiv besteht. Unterstützt wird die Kamera durch KI-Bild-Optimierung.

Im Inneren des Mobiltelefons werkelt ein Octa-Core-Kirin-Prozessor, dessen Kerne mit jeweils 2,2 GHz und 1,7 GHz takten. Es stehen 6 GB RAM sowie 256 GB interner Speicher zur Verfügung, der sich über eine MicroSD um bis zu 512 GB erweitern lässt.

Die nötige Energie liefert ein 3.340-mAh-Lithium-Polymer-Akku, der mit einer Schnellladefunktion ausgestattet ist und via USB-Typ-C aufgeladen wird. Im Standby-Modus soll der Akku das Gerät bis zu 293 Stunden mit Energie versorgen. Das P30 Lite unterstützt Dual-SIM, 4G, Wi-Fi 802.11 a/b/g/ac, Bluetooth-4.2 und NFC. Über einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Smartphones kann das Gerät entsperrt werden. Dabei misst die Lite-Version von Huawei 152,9 x 72,7 x 7,4 Millimeter und wiegt 159 Gramm.

Das P30 Lite gibt es ab sofort für 350 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Blau und Weiß.

Zum Start der Lite-Version gibt es von Huawei beim Kauf zwischen dem 14. Januar und 29. Februar ein Huawei Band 4 Pro (80 Euro, UVP) gratis dazu. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen unter: https://consumer.huawei.com/de/promotions/p30lite/newedition/

Oneplus mit „unsichtbarer“ Kamera

CES 2020

Oneplus mit „unsichtbarer“ Kamera

09.01.20 - Am ersten Tag der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentierte Oneplus eine Marktneuheit: Denn beim Oneplus Concept One verbirgt sich die Kamera hinter selbsttönenden elektrochromen Glasscheiben. Erst bei Gebrauch werden die Glasscheiben transparent und die Linsen sichtbar. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46314659 / Mobility)