Comline, Eno, Ingram Micro, Jarltech, Memoryworld, Novastar, Siewert & Kau, Stordis und Systeam bauen ihr Portfolio aus Die Distributionsverträge der KW 8

Redakteur: Regina Böckle

Acer, HP (Kassensysteme), HP-3PAR, Hanvon, Iolo, OCZ, Samsung, Sandisk, Torex und Viewsonic haben neue Verträge mit Distributoren unterzeichnet.

Firmen zum Thema

Haben neue Partnerschaften mit Herstellern geschlossen: Comline, Eno, Ingram Micro, Jarltech, Memoryworld, Novastar, Siewert & Kau, Stordis und Systeam.
Haben neue Partnerschaften mit Herstellern geschlossen: Comline, Eno, Ingram Micro, Jarltech, Memoryworld, Novastar, Siewert & Kau, Stordis und Systeam.
( Archiv: Vogel Business Media )

Apple-Distributor Comline führt ab sofort die Vertex-2-Solid-State-Drives von OCZ im Programm. Aktuell werden die Modelle Vertex-2-SATA-II-2,5 Zoll-SSD und 3,5-Zoll-SSD angeboten. Die Linien basieren auf MLC-Chips und versprechen laut Distributor „extreme Performance“. OCZ setzt TRIM-Support ein, um die hohe Leistung kontinuierlich zu erhalten. Die Vertex-Platte mit 2,5 Zoll ist für Macs zertifiziert. Im 3,5-Zoll-Format kann die Vertex-2 ohne zusätzlichen Einbaurahmen in Desktop-PCs eingesetzt werden.

Memoryworld ist neuer Sandisk-Distributor

Fachhändler und Systemhäuser können über den Lübbecker Speichergrossisten Memoryworld jetzt auch die Flash-Datenspeicher von Sandisk beziehen. Beide Parteien unterzeichneten in dieser Woche eine entsprechende Distributionsvereinbarung. Memoryworld erweitert mit Sandisk seine Auswahl an Produkten in den Bereichen Konsumgüter, Business-Lösungen und Embedded Solutions.

Ingram Micro nimmt 3PAR an Bord und startet HP-ESSN-Business-Unit

Zum 1. März startet Ingram Micro die neue Business Unit für alle Enterprise Server, Storage & Networking Produkte (ESSN) von HP. Leiter des Geschäftsbereichs ist Senior Manager Atila Kaplan. Parallel dazu nimmt Ingram Micro die gesamte 3PAR-Storage-Produktpalette von HP noch im ersten Quartal 2011 ins Portfolio. HP hatte 3PAR im September 2010übernommen.

Die neue HP-Business-Unit bei Ingram Micro startet zunächst mit einem 15-köpfigen Team bestehend aus HP-erfahrenen Mitarbeitern aus Einkauf, Absatzmanagement und Vertrieb und soll zügig um weitere Vertriebsexperten ausgebaut werden. Erreichbar ist das ESSN-Team unter der Rufnummer 089/4208-2671 oder per E-Mail an: hp-essn@ingrammicro.de.

Siewert & Kau vertreibt Samsung-Supplies

Das Printer-Geschäft von Siewert & Kau hat Zuwachs erhalten: Der Distributor vertreibt jetzt das gesamte Drucker- und Supplies-Portfolio von Samsung. Damit komplettiert Siewert & Kau die schon bestehende Vereinbarung über den Vertrieb der Samsung-Printer.

HP Torex PoS jetzt bei Ingram Micro

Im Rahmen einer Kooperation bieten IT-Software-Anbieter Torex und HP eine Touch-PoS-Komplettlösung an, mit der kleine und mittlere Unternehmen das Einkaufserlebnis ihrer Kunden am Point of Service optimieren können. Die Lösung adressiert Unternehmen des Einzelhandels und der Gastronomie und wird unter der Bezeichnung „HP Torex POS“ über Ingram Micro vertrieben. Die Lösung besteht aus dem All-in-One-PoS-System HP ap5000 und einer vorkonfigurierten Kassen-Software, basierend auf Torex Oscar PoS.

Acer Group will mit Stordis in den High-Performance-Markt

Ab sofort bietet High-Performance-Computing-Distributor Stordis seinen Vertriebspartnern europaweit auch das komplette Sortiment an Acers Gateway-HP-Servern an. Damit kann Stordis High-Performance-Computing-Lösungen liefern, die sich sowohl für traditionelle Supercomputing-Kunden aus Forschung und Wissenschaft anbieten, als auch für Kunden neuer, wachsender Märkte im Finanzsektor, der Radio- und TV-Branche und spezialisierten Datenzentren.

Systeam ist jetzt offizieller Hanvon-Distributor

Mit den Grafik-Tabletts und E-Book-Readern des Herstellers Hanvon erweitert Spezialdistributor Systeam sein Sortiment im Bereich professionelle Eingabegeräte. Die Hanvon-Modellpalette reicht vom Graficpal für Privatanwender bis zum Artmaster III mit 2.048 Druckstufen und verschiedenen Express-Tasten für den Profi im Umgang mit Design-Software wie Photoshop und AutoCAD. Das E-Ink-Display der E-Book-Reader-Linie „Wisereader“ benötigt keinen Strom, um den Inhalt von Büchern anzuzeigen. Nur das Umblättern kostet etwas Energie.

Viewsonic „Viewpad 10s“ exklusiv bei Eno

Eno vertreibt ab sofort das komplette Sortiment von Viewsonic, darunter auch die Viewpad-Tablet-PCs. Aktuell gibt es eine 7-Zoll- und zwei 10-Zoll-Varianten. Lieferbar sind die Geräte voraussichtlich zur CeBIT. Für das Modell Viewpad 10s erhielt Eno das Exklusiv-Vertriebsrecht.

Novastar nimmt System Mechanic von Iolo an Bord

Ab sofort können Fachhändler die Optimierungs-Applikationen von Iolo über den Novastar-Online-Shop ordern. Mit dem Programm System Mechanic bietet Iolo dem Endkunden ein Tuning-Paket, das Systembremsen auf dem Computer aufspürt und beseitigt, Fehler behebt und laufend im Hintergrund eine Wartung des Systems durchführt. System Mechanic ist seit Kurzem auch in deutscher Sprache verfügbar.

Jarltech vertreib HP-Kassensysteme

Spezial-Distributor Jarltech führt ab sofort die PoS-Lösungen von HP im Portfolio. Künftig soll die Kooperation auch auf die Digital-Signage-Systeme ausgedehnt werden.

(ID:2050032)