Workshop am 18. Juli in Stuttgart Datensicherheit und -archivierung sind auch in KMUs ein Muss

Redakteur: Ira Zahorsky

Gingcom veranstaltet gemeinsam mit dem IT-Dienstleister Netzwerker am 18. Juli in Stuttgart einen Workshop zu den gesetzlichen Anforderungen an die Datensicherheit in kleinen und mittelgroßen Unternehmen.

Firmen zum Thema

Michael Schwend, technischer Vertriebsleiter bei Gingcom, stellt die Gingcom-Appliance live vor.
Michael Schwend, technischer Vertriebsleiter bei Gingcom, stellt die Gingcom-Appliance live vor.
( Archiv: Vogel Business Media )

Oft fehlt den IT-Verantwortlichen das nötige rechtliche und technische Wissen, um die gesetzlich korrekte Datensicherung und die Sicherstellung des Betriebs bei einem IT-Ausfall zu gewährleisten. »GDPdU, Archivierung geschäftskritischer Inhalte, IT-Compliance und Business Continuity – das sind Themen, die auch mittelständische Unternehmen immer stärker betreffen. Nur fehlen hier oft die Ressourcen, um das Thema systematisch anzugehen«, erläutert Andreas Dannenberg, Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Netzwerker. Im Workshop »Compliance, Archivierung, Data Lifecycle Management, eMail-Management«, den Gingcom und Netzwerker am 18. Juli in Stuttgart ausrichten, bekommen die Teilnehmer das entsprechende Know-how vermittelt, um diese Situationen zu meistern.

Zunächst wird Rolf von Rössing, Partner in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG aus seiner Praxis als Prüfer berichten. Anschließend präsentiert Michael Schwend die Gingcom-Appliance, eine kombinierte Lösung für Backup, Restore und Langzeit-Archivierung von Unternehmensdaten. Rolf Wensing, Vertriebsleiter bei Reddoxx, bringt die eMail-Management-Lösung »Reddoxx« mit, die mit hundertprozentigem Spamschutz inklusive einer gesetzeskonformen Mail-Archivierung und einem nutzerfreundlichen Mail-Verschlüsselungsverfahren wirbt. Hier können Sie sich bis zum 15. Juli 2008 zum Workshop »Datensicherheit« anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bildergalerie

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2013996)