IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

LG V60 ThinQ

5G-Smartphone mit Dual-Screen von LG

| Autor: Ann-Marie Struck

Das Dual-Screen-Smartphone, das LG V60Thinq, erscheint im März 2020 in Deutschland.
Das Dual-Screen-Smartphone, das LG V60Thinq, erscheint im März 2020 in Deutschland. (Bild: LG)

LG hat nach der MWC-Absage sein neues, 5G-taugliches Spitzenmodel präsentiert. Das V60 ThinQ erscheint wie sein Vorgänger mit ansteckbarem zweiten Bildschirm und arbeitet mit einem 5.000 mAh großen Akku.

Neben der neuen K-Serie stellt LG nun auch sein Spitzenmodell für das laufende Jahr vor. Merkmal des LG V60 Thinq ist sein ansteckbares Zweit-Display. Der sogenannte "Dual-Screen" funktioniert wie schon beim Vorgänger als eine Art Klapp-Tasche mit Display. Es kann optional dazugekauft werden. Bisher hat LG allerdings noch keinen Preis für das Smartphone sowie das Zubehör genannt.

Ein Highlight des neuen Topmodells ist der 5000 mAh starke Akku, der für Ausdauer sorgen soll. Dem Flaggschiff-Smartphone würdig ist auch die weitere Ausstattung; schließlich wird das V60 Thinq von dem Snapdragon 865 Prozessor von Qualcomm angetrieben, der mit einem 5G-Modem ausgestattet ist. Dazu gibt es 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher, der sich via MicroSD um bis zu 2 TB erweitern lässt. Als Betriebssystem ist dem Device Android 10 aufgespielt. Sowohl das Mobiltelefon als auch der Zweit-Bildschirm erscheinen mit einem 6,8-Zoll großem OLED-Display. Beide haben das Format 20,5:9 und eine Auflösung von 2.460 x 1.080 Pixel.

Das LG V60 ThinQ erscheint mit rückwärtiger Dreifachkamera und Fingerabdrucksensor.
Das LG V60 ThinQ erscheint mit rückwärtiger Dreifachkamera und Fingerabdrucksensor. (Bild: LG)

Unterbrochen wird der Bildschirm des Smartphones von einer 10-MP-Selfie-Kamera, die in einer tropfenförmigen Notch sitzt. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera. Die Hauptlinse hat 64 MP, das Weitwinkelobjektiv löst mit 12 MP auf. Bei der dritten Linse handelt es sich um einen ToF-Tiefensensor (Time-of-Flight), der Tiefeninformationen registrieren, um Strukturen, Entfernungen von Gegenständen sowie Bewegungen zu ermitteln und Tiefenschärfe ins Bild zu bringen.

Das V60 Thinq misst 169,3 x 77,6 x 8,9 Millimeter und wiegt 214 Gramm. Das ansteckbare Display ist mit 175,9 x 86 x 14,9 Millimetern etwas größer, bringt jedoch nur 134 Gramm auf die Waage. Beide Screens besitzen einen USB-Type-C-Anschluss. Außerdem verfügt das V60 Thingq über eine 3,5-mm-Klinken-Buchse. Entsperren lässt sich das Smartphone über einen In-Display-Fingerabdrucksensor.

Das V60 Thinq soll im März auf den Markt kommen.

Carbon 1 MK II: ein Smartphone aus Kohlefasern

Leicht und stabil

Carbon 1 MK II: ein Smartphone aus Kohlefasern

26.02.20 - Luft- und Raumfahrt haben den Stoff schon lange für sich entdeckt: Kohlenstofffasern. Carbon Mobile hat nun ein Smartphone aus dem Hightech-Werkstoff hergestellt. Das Carbon 1 Marke (MK) II ist leichter und dünner als vergleichbare Geräte und kommt im Sommer auf den deutschen Markt. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46387595 / Mobility)