Aktueller Channel Fokus:

Distribution

Definition

Was ist ein Sprachassistent?

| Autor / Redakteur: Blue Floyd / Heidemarie Schuster

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Ein Sprachassistent ist ein Programm, das mithilfe von gesprochenen Anweisungen Aktionen durchführt. Populäre Beispiele sind Siri, Cortana, Alexa, Google Assistant und viele mehr. Beliebt ist die Verwendung der Applikationen vor allem auf Smartphones.

Im Alltag integriert war der Sprachassistent erstmals vor allem durch die Entwicklung von Siri. Apple hat diesen Dienst mit iOS 5 und dem iPhone 4s eingeführt. Als Beispiele für die Verwendung wurden etwa Abfragen nach dem Wetter, der Verbindungsaufbau von Telefonaten oder die Speicherung von Terminen gezeigt. Siri entwickelte sich schnell zu einem Erfolg. Heute verzeichnet der Sprachassistent ungefähr zwei Milliarden Anfragen pro Woche.

Sprache mit einem Computer zu vereinen, ist kein neues Konzept. Um behinderten Personen den Umgang mit Betriebssystemen wie Windows zu erleichtern, bot Microsoft einen Assistenten dieser Art bereits in Windows XP an. Allerdings scheiterten diese frühen Versuche damals noch an Hardware und Software. Geräte waren nicht dazu in der Lage, natürliche Sprache mit ausreichend gutem Verständnis zu verarbeiten. Heute sieht es anders aus: Alle eingangs erwähnten Dienste können Sprache auch ohne klare Aussprache sehr gut verstehen und Befehle umsetzen.

Natürliche Sprache als Herausforderung

Um einen flüssigen Umgang mit Sprache als Alternative zu Eingabemethoden wie Maus und Tastatur oder Touchscreens zu etablieren, war ein wesentlich besseren Verständnis von Sprache notwendig. Heute ist es nicht mehr notwendig, vorformulierte Floskeln oder einen bestimmten Satzbau zu verwenden. Ein Sprachassistent verwendet im Hintergrund arbeitende, große Serverkapazitäten und Machine Learning, um die Erkennung der Sprache immer fehlerfreier abzuschließen. Dies bedeutet auch, dass ein Sprachassistent nur dann verfügbar ist, wenn eine Internetverbindung gegeben ist.

Anwendungsbereiche eines Sprachassistenten

Die Möglichkeiten fallen umfassend aus und sind sowohl für Privatanwender als auch die geschäftliche Nutzung interessant:

  • Ein Sprachassistent kann E-Mails schreiben und an Personen versenden, die im Kontaktbuch gespeichert sind.
  • Die Einrichtung von Terminen oder deren Bearbeitung ist durch Sprache möglich.
  • Suchmaschinen können ebenfalls durch eine verbale Eingabe ins Smartphone (oder andere Geräte) bedient werden.
  • Musik, Filme und andere Entertainment-Medien lassen sich durch einen Sprachassistent verwalten.

Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Entwickler von Apps können einen Sprachassistenten auch App-spezifisch programmieren. Die dazu notwendigen APIs werden von den jeweiligen Entwicklern der Assistenten bereitgestellt. So wäre es möglich, innerhalb einer Film-Streaming-App nach Filmen aus einem bestimmten Jahr mit einem bestimmten Hauptdarsteller zu suchen (während außerhalb der App nur eine Suchmaschine aufgerufen wird).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44996215 / IT-BUSINESS Definitionen)