Open-Source-Anbieter aus Wien Tarox wird Reseller für Proxmox

Von Melanie Staudacher

Drei Open-Source-Produkte vertreibt Tarox ab sofort für den Wiener Hersteller Proxmox in Deutschland: die Virtualisierungsplattform Virtual Environment, Backup Server für die Datensicherung sowie eine Anti-Spam- und Anti-Viren-Software.

Firmen zum Thema

Mit der Zusammenarbeit mit Proxmox, reagiert Tarox laut Produktmanager Stefan Voss auf die Nachfrage der Kunden.
Mit der Zusammenarbeit mit Proxmox, reagiert Tarox laut Produktmanager Stefan Voss auf die Nachfrage der Kunden.
(Bild: Frauke Schumann)

Mit der Open-Source-Virtualisierungsplattform „Virtual Environment“ (VE), nimmt der Distributor Tarox das Flaggschiff des österreichischen Anbieters Proxmox in sein Portfolio auf. Weitere Open-Source-Produkte von Proxmox, die Tarox ab sofort vertreibt, können Unternehmen für die Datensicherung und die E-Mail-Sicherheit einsetzen.

Für alle Anwendungen bietet der Distributor außerdem die Installation sowie den Support an. Dafür werden die Mitarbeiter fortlaufend geschult. Stefan Voss, der als Produktmanager für Server zuständig ist, erklärt, dass der Distri mit der Vertriebsvereinbarung auf die Nachfrage der Kunden reagiert. Dem Manager zufolge, suchen Kunden, die bereits physische Server bei Tarox kaufen, nach „einer flexiblen Alternative für virtualisierte IT-Infrastruktur“.

Proxmox Virtual Environment

Mit Proxmox VE wollen der Hersteller und sein neuer Vertriebspartner genau das bieten. Die Lösung kombiniert die Open-Source-Virtualisierungstechnologie KVM (Kernel-based Virtual Machine) mit Container-basierter Virtualisierung. VE verwaltet virtuelle Maschinen, Container, Storage, virtuelle Netzwerke und Hochverfügbarkeits-Cluster über eine zentrale Managementoberfläche.

Der ParX-Rack-Server von Tarox
Der ParX-Rack-Server von Tarox
(Bild: Tarox)

„Entweder haben unsere Kunden schon vorher Proxmox genutzt und wollen es mit den ParX-Servern von Tarox kombinieren. Oder sie möchten gleich das Komplettpaket haben: Virtualisierung mit der frei verfügbaren Proxmox-Lösung, dazu von uns Server, Installation und Support“, erklärt Voss.

(ID:47897266)