Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

4K-Projektoren von Canon

Superscharfe Beamer für professionelle Anwendungen

| Autor: Klaus Länger

Mit dem XEED 4K500ST macht Canon den ersten Schritt in den Markt für Installationsprojektoren mit 4K-Auflösung. Das 47.600-Euro-Gerät bietet eine hohe Auflösung von 9,8 Millionen Pixel und eine Lichtstärke von 5.000 Lumen.
Mit dem XEED 4K500ST macht Canon den ersten Schritt in den Markt für Installationsprojektoren mit 4K-Auflösung. Das 47.600-Euro-Gerät bietet eine hohe Auflösung von 9,8 Millionen Pixel und eine Lichtstärke von 5.000 Lumen. (Bild: Canon)

Mit dem XEED 4K500ST bringt die Canon ihren ersten 4K-Installationsprojektor auf den Markt. Und der neue Beamer XEED WUX6010 unterstützt nun auch HDBaseT.

Der XEED 4K500ST ist der erste Installationsprojektor von Canon mit 4K-Auflösung. Seine drei LCOS-Panels (Liquid Crystal on Silicon) liefern eine Auflösung von 4.096 x 2.400 Pixel und übertreffen damit sogar 4K Digital Cinema (4.096 x 2.160 Pixel). Die 9,8 Millionen Pixel des XEED 4K500ST sollen den Projektor laut Canon zum idealen Wiedergabegerät für Computer Aided Design (CAD) und 3D-Modellierung machen. Für ein erhöhtes Kontrastverhältnis und originalgetreue Farben ist das optische System AISYS (Aspectual Illumination System) zuständig. Zudem sei der XEED 4K500ST mit einer Reaktionszeit von nur 16,6 Millisekunden der schnellste 4K-Projektor auf dem Markt.

Die Projektionslampe sorgt für eine Helligkeit von 5.000 Lumen. Sie soll eine Lebensdauer von bis zu 4.000 Stunden erreichen. Im Rahmen der optionalen kostenlosen 3-Jahres-Garantie auf die Lampe können bis zu drei Ersatzlampen angefordert werden, falls eine Lampe ausfallen sollte. Im „Eco Modus“ verbraucht die Lampe laut Hersteller nur 470 Watt.

Das 4K-Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einer konstanten Blende von 2,6 soll auch große Bilder aus kurzer Entfernung projizieren und zudem eine fast konstante Helligkeit über den gesamten Telezoom-Bereich garantieren. Canon spricht dabei von einem Helligkeitsabfall von maximal fünf Prozent. Eine Randfokussierungs-Funktion ermöglicht eine scharfe Projektion von Bildern auf gewölbte Flächen.

Ein Gewicht von nur 17,6 kg einschließlich des Objektivs soll den kompakten XEED 4K500ST zum leichtesten Projektor seiner Klasse machen.

Durch die Canon High Definition Edge Blending-Technologie können mehrere XEED-4K500ST-Projektoren kombiniert werden, um großflächige Bilder in hoher Qualität und mit sehr geringer Verzeichnung darzustellen. Er verfügt über eine Vier-Punkt-Keystone-Korrektur an allen vier Bild-Ecken.

Der XEED 4K500ST kommt im ersten Halbjahr 2016 auf den Markt und soll 47.600 Euro (UVP) kosten.

WUXGA-Flaggschiff mit HDBaseT

Das bisherige Spitzenmodell XEED WUX6000 mit WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) wird durch den XEED WUX6010 ersetzt. Der Installationsprojektor nutzt ebenfalls LCOS-Panels und die AISYS-Technologie. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger unterstützt der XEED WUX6010 nun auch HDBaseT. Mit dieser Technik können HD-Video, Audio- und Kontrollsignale über ein einziges LAN-Kabel übertragen werden. Das kann laut Canon bis zu 100 Meter lang sein. Für den Projektor liefert Canon fünf verschiedene Wechselobjektive für Projektionsabstände zwischen 0,7 und 89 Metern. Die Helligkeit des Projektors übertrifft mit 6.000 Lumen noch die den 4K-Modells.

Der XEED WUX6010 kommt im Januar auf den Markt und soll ohne Objektiv 4.369 Euro kosten. Daneben gibt es noch ein spezielles Medical-Modell mit integriertem DICOM-Simulationsmodus für 4.859 Euro. Beide Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43785110 / Beamer)