Vertrag unterzeichnet Red Eagle nimmt SayTec ins Portfolio

Autor: Sarah Nollau

Der Distributor Red Eagle und die Münchner SayTec AG arbeiten ab sofort zusammen. Ins Portfolio aufgenommen wurden die Lösungen SayFuse und SayTrust.

Firmen zum Thema

Neu im Portfolio von Red Eagle sind die Lösungen von SayTec.
Neu im Portfolio von Red Eagle sind die Lösungen von SayTec.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Der Hersteller SayTec vertreibt seine Lösungen nun über Red Eagle. Letzterer ist Value Added Distributor und spezialisiert auf IT-Sicherheit. Reseller werden dadurch von Red Eagle in Bezug auf Sicherheitslösungen unterstützt und beraten. Vertrieben werden die Lösungen SayFuse und SayTrust. Erstere beinhaltet SayFuse Backup und SayFuse VM Backup. Damit haben Unternehmen ebenfalls Zugriff auf Virtualisierungs- sowie Dedup-Storage und somit eine vollständige Lösung für Datenverfügbarkeit.

SayTrust sorgt dafür, dass Unternehmensdaten vor ungewollten Zugriffen geschützt werden. Mit einem achtstufigen Sicherheitskonzept und der Virtual-Private-Tunneling-Technologie (Biometrie, PIN, Zertifikat, VPT, PFS) werden Daten vor internen und externen Angriffen geschützt. Darüber hinaus bietet die Lösung eine gesicherte Kommunikation über Video und Chat im eigenen Netzwerk.

Yakup Saygin, Vorstand und Gründer der SayTec AG, betont die Service-Erweiterung für seine Produkte: „Somit können wir unsere Produkte zusätzlich mit den nötigen professionellen IT-Dienstleistungen sowie IT-Service- und Supportangeboten für Wiederverkäufer anbieten.“

(ID:44941816)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin