Suchen

Team-Umstrukturierung bei Citrix Neuer Führungswind für die EMEA-Region

Autor: Ann-Marie Struck

Beim Softwareunternehmen Citrix bläst frischer Wind im EMEA-Führungsteam. Eric Kline wird Chief Operating Officer (COO), Daren Finney Vice President Sales Partner EMEA und Lee Hughes Vice President Networking EMEA.

Firmen zum Thema

Daren Finney wird Vice President Partner für Sales der EMEA-Region bei Citrix.
Daren Finney wird Vice President Partner für Sales der EMEA-Region bei Citrix.
(Bild: Citrix)

Der Entwickler von Unified-Workspace-Lösungen sowie Netzwerk- und Analyselösungen Citrix strukturiert sein Team für den Markt der EMEA-Region um. Eric Kline wird ab sofort in seiner Funktion als COO EMEA für Digital Sales, Renewals, Marketing und Go-To-Market-Strategien verantwortlich sein.

Seine Nachfolge als Vice President Partner Sales für die EMEA-Region tritt Daren Finney an. Finney war Global Head of Distribution bei Veritas bis er 2017 als Senior Director Distribution and Mid Market EMEA zu Citrix kam.

Eric Kline, neuer Chief Operating Officer (COO) bei Citrix für EMEA
Eric Kline, neuer Chief Operating Officer (COO) bei Citrix für EMEA
(Bild: Citrix)

Kline ist seit 2000 Teil des Unternehmens und hatte bis 2012 verschiedene Positionen im Management in den USA inne. 2012 übernahm er die Verantwortung für das Professional Service Business in der Vertriebsregion Europa. 2014 wurde er Area Vice President für West- und Südeuropa. 2018 übernahm er die Position des Vice President Partner Sales für die EMEA-Region.

Die Aufgaben für Networking Business der EMEA-Region gehen an Lee Hughes über. Er kam letztes Jahr als Managing Director für EMEA Professional Services zu Citrix. Zuvor arbeitete Hughes bereits in Führungspositionen bei Hewlett Packard und Computacenter.

(ID:45772627)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin