iPaaS auf No-Code-Basis MRM erweitert Portfolio um Quickwork

Von Dr. Stefan Riedl

Anbieter zum Thema

Der Gebrauchtsoftwarehändler MRM Distribution stellt sich breiter auf und nimmt die No-Code-Integrationsplattform von Quickworks ins Handelsportfolio auf. Datenströme können damit automatisiert werden.

Mit einer No-Code-Plattform erweitert MRM das Portfolio abseits von Gebrauchtsoftware.
Mit einer No-Code-Plattform erweitert MRM das Portfolio abseits von Gebrauchtsoftware.
(Bild: bsd studio - stock.adobe.com)

Viele Gebrauchtsoftwarehändler stellen sich breiter auf, da es womöglich mittel- bis langfristig schwierig wird, das Lizenzangebot aufrecht zu erhalten, wenn immer mehr Software in As-a-Service-Manier vermietet, statt verkauft wird. MRM Distribution hat nun Quickworks im Portfolio. Der 2015 gegründete Hersteller bietet eine agile iPaaS-Lösung (Integration Platform as a Service), die in Out-of-the-Box-Manier und No-Code-basiert den Fluss von internen und externen Datenströmen sowie Arbeitsabläufe automatisiert. Das Vertriebsabkommen gilt für die DACH-Region.

Typischer Anwendungsfall

Ein Beispiel für einen Quickworks-Anwendungsfall ist folgender: Es werden Kontakte aus einem Marketing-Automatisierungstool entnommen und dem CRM-System zugespielt oder umgekehrt.

Die Plattform bildet per Drag-and-Drop Arbeitsabläufe nach, bei denen unternehmensinternen Systeme sowie Integrationen von Drittanbietern beteiligt sind. Workflows können vervielfältigt und über Benutzer- oder Kundengruppen hinweg angewendet werden.

Rajat Kakar ist Managing Director für den Quickwork-Vertrieb in der EMEA-Region.
Rajat Kakar ist Managing Director für den Quickwork-Vertrieb in der EMEA-Region.
(Bild: Quickwork)

„Wir freuen uns, dank der Expertise der MRM Distribution im Software-Vertrieb und ihres professionellen Händlernetzes in den DACH-Markt einsteigen zu können. [...] Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der MRM und darauf, die Probleme unserer Kunden auf ihrem Weg zur digitalen Transformation zu lösen“, so Rajat Kakar, Managing Director für den Quickwork-Vertrieb in der EMEA-Region.

Christian Bedel, Geschäftsführer, MRM Distribution
Christian Bedel, Geschäftsführer, MRM Distribution
(Bild: MRM Distribution)

Christian Bedel, Geschäftsführer der MRM Distribution, fügt hinzu: „Die MRM Distribution ist stolz darauf die Integrationsplattform-Lösung von Quickwork in ihr Handelsportfolio aufzunehmen. Unternehmen haben die Möglichkeit, ohne Entwicklungsaufwand den Fluss interner und externer Daten in kürzester Zeit via Quickwork zu automatisieren.“

(ID:48561765)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung