Leitung des Partnergeschäfts Marc Müller geht von VMware zu Palo Alto Networks

Von Michael Hase

Der Channel-Chef von VMware, Marc Müller, hat das Unternehmen verlassen. Ab sofort verantwortet der langjährige Distributionsmanager das Partnergeschäft des kalifornischen Security-Anbieters Palo Alto Networks im deutschen Markt.

Anbieter zum Thema

Der langjährige Tech-Data-Manager Marc Müller leitet ab sofort das Partnergeschäft von Palo Alto.
Der langjährige Tech-Data-Manager Marc Müller leitet ab sofort das Partnergeschäft von Palo Alto.
(Bild: Hannes Magerstädt)

Nach gut fünf Jahren bei VMware hat Marc Müller eine neue berufliche Herausforderung angenommen. Der Manager, der bislang für das Partnergeschäft des Anbieters von Virtualisierungs-Software im deutschen Markt verantwortlich zeichnete, ist zu Palo Alto Networks gewechselt. Dabei bleibt Müller seinem angestammten Aufgabenspektrum treu. Bei dem nordamerikanischen Security-Anbieter nimmt der langjährige Distributionsmanager die Funktion als Director Channel Germany wahr.

„Ich bin begeistert, mit einem Team von Cybersecurity-Experten zusammenzuarbeiten, um unsere Partner dabei zu unterstützen, auf ihrem digitalen Weg sicher voranzukommen“, kommentiert Müller seine neue Rolle. Als Channel-Verantwortlicher bei Palo Alto Networks folgt er auf Jens Pälmer, der zum Jahresbeginn beim XDR-Spezialisten Cybereason die Position des Senior Director Partnerships für die DACH-Region übernommen hat. Übrigens war der Manager zuvor ebenfalls bei VMware tätig, nämlich als Head of Channel & General Business.

Zwei Jahrzehnte bei Tech Data

Ehe Müller Anfang 2017 zu dem Software-Anbieter ging, war er rund 20 Jahre bei Tech Data Deutschland beschäftigt, zuletzt als Geschäftsführer Vertrieb. Zwischenzeitlich leitete der Manager anderthalb Jahre das Broadline-Geschäft des Münchner Distributors. Die längste Zeit seiner Tätigkeit bei Tech Data arbeitete der Betriebswirt in der VAD-Sparte Azlan (heute: Advanced Solutions), an deren Spitze er zwischen September 2003 und Januar 2011 als Geschäftsführer stand und die er während dieser Jahre maßgeblich prägte.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48082394)