Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Kompaktkamera D-Lux 7

Leica erweitert D-Lux-Familie

| Autor: Ira Zahorsky

Die Leica D-Lux 7 soll auch in Situationen mit schwachem Licht gute Fotos machen.
Die Leica D-Lux 7 soll auch in Situationen mit schwachem Licht gute Fotos machen. (Bild: Leica)

Leica Camera hat das neue Modell D-Lux 7 mit einem lichtstarken Zoomobjektiv, 4/3-Sensor, Touchscreen und Verknüpfung zur Leica-Fotos-App ausgestattet. Günstig ist die Kompakte allerdings nicht.

In der D-Lux 7 von Leica ist ein neuer 4/3-Sensor verbaut, der für eine höhere Auflösung sowie für gute Aufnahmen bei geringem Umgebungslicht sorgen soll. Das Objektiv DC Vario-Summilux ist fest verbaut und kommt mit einer großen Blende von f/1:1,7 bis 2,8 sowie einer langen Brennweite von 24 bis 75 mm. Laut Hersteller ist das Objektiv optimal auf den neuen Sensor abgestimmt und soll einen flexiblen Einsatz in jeder Aufnahmesituation ermöglichen. Die Bilder können sowohl als jpg- als auch als RAW-Dateien auf SD, SDHC- und SDXC-Karten gespeichert werden. Im Lieferumfang ist ein externes Blitzgerät enthalten, das im Zubehörschuh der Kamera befestigt wird.

4K-Videos

Videos nimmt die D-Lux 7 in 4K bei einer Bildrate von bis zu 30 Bildern/Sekunde auf. Einzelne Bilder aus einem Video können mit einer Auflösung von 8 MP abgespeichert werden. Zudem hat Leica WLAN- (IEEE 802.11b/g/n) und Bluetooth-4.2-Konnektivität in diesem Modell ergänzt. Geladen wird die D-Lux 7 per USB-C, außerdem ist ein HDMI-Anschluss vorhanden.

Touchscreen mit Bedienfunktion

Auf der Rückseite befindet sich der 3 Zoll große LCD-Touchscreen, der mit 1,24 MP auflöst, aber nicht klapp- oder schwenkbar ist. Neben der Menüführung besteht allerdings die Möglichkeit, den Fokuspunkt hierüber gezielt zu setzen oder die Kamera direkt auszulösen. Sollte das Display bei zu hellem Licht spiegeln, hilft der elektronische Sucher, der 2,8 MP Auflösung und Dioptrienkorrektur bietet.

Neue Optionen im Funktionsumfang der Leica D-Lux 7 sind, dass der Fokuspunkt nachträglich verändert werden kann und per Focus-Stacking mehrere Bilder mit verschiedenen Fokuspunkten zu einer Aufnahme kombiniert werden können. Die Kompaktkamera ist das erste Modell dieser Serie, das mit der kostenfreien Leica-Fotos-App verwendet werden kann. Dies ermöglicht die Fernsteuerung des Geräts per Smartphone und die Übertragung der Bilder auf iOS- und Androidgeräte zum Teilen in den Sozialen Medien.

Die Leica D-Lux 7 misst 118 x 66 x 64 mm und wiegt mit Speicherkarte und Akku rund 400 g. Sie ist ab sofort zu einem UVP von 1.150 Euro erhältlich.

Die Kamera-Trends 2018

Photokina-Jahr: Aufschwung in Sicht

Die Kamera-Trends 2018

20.03.18 - Höherwertige Kameras liegen im Trend. Klar, denn das Einstiegssegment ist fest in der Smartphone-Hand. Das erste Mal seit sieben Jahren dürfen sich nun Händler und Hersteller über steigende Umsätze freuen. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45616282 / Hardware)