Systemhäuser auf dem Podest Hewlett-Packard zeichnet die erfolgreichsten Preferred Partner aus

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Im zweiten Halbjahr 2008 konnte HP in allen Geschäftsbereichen zulegen. Allen voran sei das den Preferred Partnern zu verdanken, verkündete das Unternehmen und belohnte die erfolgreichsten unter ihnen mit dem HP Partner Award 2008.

Anbieter zum Thema

Einen zwei Kilogramm schweren Glaspokal, 2.500 Euro für eine Party mit den Mitarbeitern und einen persönlichen Eindruck vom HP-Management – das nahmen die Gewinner des HP-Partner-Awards mit. Zum zweiten Mal vergibt HP diese Auszeichnung an sieben besonders erfolgreiche Preferred Partner (oberste Partnerstufe im Reseller-Programm).

Geehrt wurden Gewinner aus den fünf Kategorien Fast Growing, Innovation, Spezialisierung, Zertifizierung und Newcomer. Die Laudatio für die einzelnen Preisträger verlasen Mitglieder aus dem HP-Management. Zugegen waren dazu Volker Smid (Vorsitzender der Geschäftsführung), der diese Position erst zum Monatsanfang übernommen hat, Dorit Bode (Director Solution Partners Organisation), Martin Kinne (General Manager und Vice President PSG) sowie Bärbel Meiborg (Director Commercial Business IPG).

In der Kategorie »Fast Growing« wurden drei Unternehmen für schnelles Wachstum prämiert:

Bechtle AG

Auch wenn man beim schnellen Wachstum in erster Linie Neulinge im Markt erwarten würde, deren Umsatzbasis noch nicht so hoch ist, wurde die 4.200 Mitarbeiter starke Bechtle AG ausgezeichnet. Bei ihr lag das Umsatzwachstum im vergangenen Jahr im Bereich Storage bei einem Plus von fast 50 Prozent.

iits GmbH & Co. KG

Das Oldenburger Systemhaus iits GmbH & Co. KG hat sich auf das Lösungsgeschäft im Server- und Storage-Bereich mit dem Schwerpunkt auf Konsolidierung und Virtualisierung konzentriert. Die Strategie ging auf und ermöglichte dem Unternehmen ein Wachstum mit HP von mehr als 120 Prozent. Insbesondere ein eigenes Demo-Center habe im Neukundengeschäft wahre Wunder gewirkt. 90 bis 95 Prozent der Kundentermine wurden zu einem Auftrag.

Netzwerk GmbH

Satte 360 Prozent legte die Netzwerk GmbH mit HP-Produkten zu. Zukunftsthemen, wie beispielsweise die Virtualisierung, haben dazu beigetragen. Die Geschäftsführer des Unternehmens haben früher selbst bei HP gearbeitet – offensichtlich hat dies zur Bindung an den Hersteller beigetragen.

Innovation Award – Cyberport GmbH

Die Cyberport GmbH aus Dresden war der erste Partner, der HPs neues Vertriebskonzept, das Shop-in-Shop-Konzept, in einem seiner beiden Ladengeschäfte umgesetzt hat. Das Unternehmen, das seinen Schwerpunkt eigentlich im eBusiness-Bereich hat, nutzte die HP-Verkaufsflächen, um im Segment der Small-Office- und Home-Office-Kunden zu verkaufen.

Certification Award – Concat AG

Die Concat AG mit Hauptsitz in Bensheim setzt stark auf die Ausbildung der Mitarbeiter. Der Systemintegrator investierte in den Auf- und Ausbau des Know-hows seiner HP-zertifizierten Mitarbeiter: Fast drei Viertel der Belegschaft zählen sich zu Certified Professionals von HP.

Specialization Award – Cancom IT-Systeme AG

Die Cancom AG aus Jettingen-Scheppach hat neun HP-Spezialisierungen umgesetzt, unter anderem in den Bereichen Storage Works Solutions, Office Printing Solutions, Virtualisierung, Workstations, Service Sales und Services. Damit deckt das Systemhaus fast das komplette Produktportfolio von HP ab.

Newcomer Award – Saxocom Büro- & Informationssysteme AG

Zu den Neulingen unter den Preferred-Partnern zählt die Saxocom Büro- & Informationssysteme AG. Das Systemhaus aus Dresden erzielte gleich zum Startjahr einen Umsatz mit HP-Produkten im siebenstelligen Bereich.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2019049)