Cloud-Client OS von 2X mit VMware-Ready-Zertifizierung Cloud-Betriebssystem für die Hosentasche

Redakteur: Daniel Feldmaier

2X Software bietet ein kostenloses Cloud-Client-Betriebssystem, das vom USB-Sticks booten kann. Jeder PC mit Internetzugang wird, über das Cloud-Client-OS gestartet, zum persönlichen virtuellen Desktop mit Zugriff auf zentral zur Verfügung gestellte Programme.

Anbieter zum Thema

Das Cloud-Client-Betriebssystem des Schweizer Unternehmens 2X Software verwandelt alle PCs, Laptops und Netbooks in Cloud-Clients, die sofort virtuelle Desktops und Applikationen zur Verfügung stellen. Das 170 Megabyte große Cloud-Client-OS (CCOS) kann schnell und komfortabel auf einem USB-Stick installiert werden. Dieser lässt sich an jedem Computer einsetzen, vorrausgesetzt er beherrscht das Booten von einem USB-Device. Alternativ kann das CCOS auf eine CD-ROM installiert werden.

Auch die Nutzung auf einer lokalen Festplatte als Network-Boot-Betriebssystem ist möglich.

Wer sich das kostenlose Cloud-Client-OS von der 2x-Homepage herunterlädt, hat direkten Zugriff auf Google Apps. Auch ein eigener Web-Browser befindet sich an Bord des virtuellen OS. Für weitere Fragen stand Matthias Lang von 2x der Redaktion Rede und Antwort:

Bildergalerie

ITB: Wie rechnet sich ein kostenloses Cloud-Betriebssystem?

Matthias Lang verantwortet das Business Development CE bei 2X Software. (Archiv: Vogel Business Media)

Lang: Geld verdient 2x Software im Unternehmensumfeld, wenn nicht nur der USB-Stick, sondern auch unser kostenpflichtiger Application-Server genutzt wird. Der CCOS-Desktop erlaubt eine direkte Verbindung auf firmenintern gehostete Applikationen, verbindet sich mit virtuellen Desktops von VMware, Microsoft, Citrix sowie VNC.

ITB: Und was kostet das Ganze?

Lang: Eine Unternehmenslizenz kostet einmalig 750 Euro. Die laufenden Kosten für die Software-Insurance betragen 225 Euro pro Jahr. Alternativ können auch zwei Server in Kombination mit unserem 2X-Load-Balancer für 1.800 Euro betrieben werden.

Der Virtualisierungsspezialist VMware hat dem 2X-Cloud-Client-OS den Status „VMware Ready” verliehen. Das bedeutet, dass das Produkt die Evaluations- und Testverfahren von VMware erfolgreich durchlaufen hat und im VMware-Partner-Produktkatalog gelistet wird.

Newsletter

Ihre täglichen News aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2046765)