Zugriff auf die Daten von Zuhause oder Unterwegs Asus erfüllt den Traum vom eigenen Home Server für 400 Euro

Redakteur: Daniel Feldmaier

Der Home Server TS Mini von Asus erstellt Backups und synchronisiert Daten zwischen USB- und eSATA-Datenträgern sowie den internen Festplatten. Das Gerät benötigt im Betrieb nur 28 Watt und bildet die häusliche Netzwerk-Schnittstelle für bis zu zehn PCs.

Firmen zum Thema

Asus hat mit dem „TS Mini Home Server“ erstmals eine Datenzentrale für Heimnetzwerke vorgestellt.
Asus hat mit dem „TS Mini Home Server“ erstmals eine Datenzentrale für Heimnetzwerke vorgestellt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Asus Home Server TS Mini ermöglicht die Archivierung, gemeinsame Nutzung und Sicherung von digitalen Daten im Heimnetzwerk. Als CPU kommt ein Strom sparender Intel-Atom-N280-Prozessor mit 1.66 Gigahertz zum Einsatz, der auf zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen kann. Das „Microsoft Windows Home Server“-Betriebssystem soll die Verwaltung und den Schutz der Daten vereinfachen. Der kleine Server verfügt über zwei Festplatten (7.200 RPM) mit jeweils einem Terabyte Kapazität. Zur weiteren Ausstattung zählen eine Gigabit-Ethernet-, zwei eSATA- sowie sechs USB-Schnittstellen.

Der Home Server kann laut Hersteller ein tägliches Backup von bis zu zehn Computern durchführen. Fotos, Musik, Videos und andere digitale Inhalte kann der Anwender mit wenig Aufwand an Fernseher, Computer, Mediaplayer und Spielekonsolen streamen. Eine Remote-Access-Funktion ermöglicht den Fernzugriff auf den Server. Inhalte können auch via Internet gestreamt werden.

Bildergalerie

Zusätzlich zu den zwei integrierten Festplatten hat der TS Mini Zugriff auf 500 Gigabyte Webspeicher, der ein Jahr kostenlos nutzbar ist. Dieser kann beispielsweise für Online-Backups genutzt werden, um die Datensicherheit zu erhöhen.

Entwickelt für die ständige Verfügbarkeit im 24/7-Betrieb, hat der Server eine niedrige Stromaufnahme. So verbraucht das Gerät unter Last maximal 27,9 Watt. Der Stromverbrauch im Ruhe-Modus (Idle) ist mit 24,5 Watt enttäuschenderweise nicht viel niedriger.

Preis und Verfügbarkeit

Der empfohlene Verkaufspreis für den Asus Home Server TS Mini beträgt in Deutschland und Österreich 399 Euro. Das Produkt ist ab Mitte März für Retailer und den Fachhandel verfügbar. Die zweijährige Garantie beinhaltet einen Pick-Up-&-Return-Service.

(ID:2043727)