Aktueller Channel Fokus:

UCC

Smart Call Block

Anrufschutz aus der Cloud von Gigaset

| Autor: Ann-Marie Struck

Das CL690A SCB von Gigaset unterdückt automatisch lästige Anrufe.
Das CL690A SCB von Gigaset unterdückt automatisch lästige Anrufe. (Bild: Gigaset)

Unbekannte, unerwünschte Anrufer haben jetzt weniger zu lachen. Denn der Smart Call Block von Gigaset bewertet unerwünschte Anrufe und blockiert diese bei Bedarf automatisch. Der Anrufschutz über die Cloud ist im neuen schnurlosen Telefon CL690A SCB bereits integriert.

Über 57.000 Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gab es laut der Bundesnetzagentur allein im vergangenen Jahr. Vor solchen Anrufen soll nun der Smart Call Block von Gigaset schützen, in den eine automatische Anrufblockade integriert wurde.

Hierfür greift das CL690A SCB über das Internet auf die Datenbank Tellows zu. Mitglieder der internationalen Community des Unternehmens ordnen täglich unbekannte Telefonnummern nach bestimmten Kriterien ein. Zum Beispiel, ob es sich um den Anruf eines Call-Centers, eines Meinungsforschungsinstituts oder um Werbung handelt. Wenn ein Anruf von einer unbekannten Nummer eingeht, zeigt das Display des CL690A SCB entsprechende Hinweise an. So kann der Nutzer vor Abheben des Anrufs wissen, wer anruft.

Anrufe von unbekannten Nummern werden auf dem Gerät automatisch bewertet.
Anrufe von unbekannten Nummern werden auf dem Gerät automatisch bewertet. (Bild: Gigaset)

Auf Grundlage der Informationen von Tellows lassen sich im Menü des Gigaset CL690A SCB verschiedene Schutzmodi wählen. Je nach Bewertung bleibt das Telefon stumm oder blockt den Anruf komplett und übermittelt ein Besetztzeichen.

Das Gigaset CL690A SCB erscheint nicht nur mit Anrufschutz, sondern auch mit einem 2,4 Zoll großen Farbdisplay. Das schnurlose Telefon soll durch Eco DECT stets eine gute Verbindung zur Basis haben und nur mit so wenig Leistung wie nötig senden. Für weitere Energieeffizienz sorgt der Standbymodus, in dem das Telefon dem Hersteller zufolge strahlungsfrei ist.

Zudem verfügt es über ein Adressbuch für über 400 Einträge sowie drei integrierte Anrufbeantworter mit einer Aufnahmezeit von 55 Minuten. Über die Gigaset-Cloud kann das Device auf das Verzeichnis von „Das Telefonbuch“ zugreifen. Des weiteren sind darüber interne Gespräche auf GO-Telefone des Herstellers weltweit kostenlos möglich.

Voraussetzung für den Anrufschutz und den Zugriff auf das Telefonbuch ist eine Internetverbindung. Dadurch kann sich das CL690A SCB über die Gigaset Smart Home App für Android und iOS mit der hauseigenen Cloud verbinden. Die Nutzung des Smart-Call-Block-Service ist für zwölf Monate kostenlos und kann danach für 10 Euro pro Jahr gebucht werden. Das CL690A SCB ist für 90 Euro (UVP) verfügbar.

Gigaset plant künftig, den Anrufschutz auch für die IP-basierten GO-Telefone anzubieten. Der Dienst lässt sich dann für denselben Betrag separat dazu buchen und über ein Firmware-Update aktivieren. Nutzer von Telefonen, die mit dem Service kompatibel sind, werden über eine Push-Benachrichtigung auf dem Gerät informiert.

Mobiles Festnetz für alle Größen von Gigaset

DECT-Multizelle N870 IP Pro

Mobiles Festnetz für alle Größen von Gigaset

06.12.19 - Ob in einem großen Firmengelände oder mit verteilten Standorten: Heutzutage müssen Mitarbeiter überall erreichbar sein. Speziell dafür sorgt die DECT-Multizelle N870 IP Pro von Gigaset. Das System lässt sich nicht nur bis auf 20.000 Teilnehmer und 6.000 DECT-Basisstationen skalieren, sondern ist auch mit IP-Telefonanlagen interoperabel. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46327040 / Mobility)