2-in-1-Notebook, Smartphones, Tablet, HDD, USB-Stick und TV Aldi-Convertible für 299 Euro

Autor: Heidi Schuster

Aldi stellt erneut Technik-Produkte in die Regale. Ab dem 28. Januar gibt es unter anderem das Medion Akoya E2212T, das Tablet und Notebook in einem Gerät ist.

Firmen zum Thema

Das 2-in-1-Notebook Medion Akoya E2212T kann als Notebook und Tablet benutzt werden.
Das 2-in-1-Notebook Medion Akoya E2212T kann als Notebook und Tablet benutzt werden.
(Bild: Medion)

Deutschlandweit bietet der Discounter Aldi ab dem 28. Januar das 2-in-1-Notebook Medion Akoya E2212T an. Das Multitouch-HD-Display misst 11,6 Zoll und hat eine Auflösung von 1.366 × 768 Pixel. Verbaut ist der Intel-Atom-Prozessor Z3735F, der mit maximal 1,83 Gigahertz taktet. Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß. Der interne Speicher umfasst 64 Gigabyte.

Das Convertible hat zwei Kameras integriert. Die Frontcam löst Bilder mit zwei Megapixel auf, die Hauptkamera mit fünf Megapixel. An der Tastatur ist ein Micro-USB-2.0-Port verbaut. Am Tablet stehen ein Multikartenleser für MicroSD-Speicherkarten, ein Micro-USB-2.0-, ein Micro-HDMI-, sowie ein Audio-Kombo-Port zur Verfügung. Zur kabellosen Verbindung stehen WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Die Akkulaufzeit soll bis zu sechs Stunden betragen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Das Akoya E2212T läuft unter dem Betriebssystem Windows 10 Home und kostet 299 Euro.

USB-Stick

Bei Aldi Süd und Nord gibt es zudem einen Emtec-USB-3.0-Stick mit 64 Gigabyte Speicherkapazität. Er ist kompatibel mit den Betriebssystemen Windows 10, 8, 7, Vista, XP, Me, 2000, Mac OS X und Linux 2.6 X.

Der USB-Stick schlägt mit 14,99 Euro zu Buche.

Welche Geräte ausschließlich Aldi Süd anbietet, finden Sie auf der nächsten Seite.

(ID:43826823)

Über den Autor

 Heidi Schuster

Heidi Schuster

Redakteurin, Online CvD, Vogel IT-Medien