MSP-Strategie-Tage bei Acmeo Acmeo setzt Impulse für Managed Services

Autor: Dr. Andreas Bergler

Erstmalig lädt der VAD Acmeo zu den „MSP-Strategie-Tagen“. Am 10., 11. und 12. Mai können sich Interessierte umfassend zu Managed-Services-Konzepten informieren. Die Online-Veranstaltung richtet sich sowohl an Einsteiger ins MSP-Geschäft als auch an Fortgeschrittene.

Firmen zum Thema

Acmeo präsentiert die „Strategie-Tage“ für Einsteiger ins MSP-Geschäft und für Fortgeschrittene.
Acmeo präsentiert die „Strategie-Tage“ für Einsteiger ins MSP-Geschäft und für Fortgeschrittene.
(Bild: PureSolution - stock.adobe.com)

Vom 10. bis 12. Mai gibt der hannoversche VAD Acmeo Einblicke in sofort umsetzbare Managed-Services-Konzepte. Systemhauspartner erhalten in insgesamt sechs Vorträgen und drei Themenabenden umfassende, praxisnahe Impulse zur Weiterentwicklung des eigenen Leistungsspektrums.

Die Slots im virtuellen Konzept wurden dabei bewusst so gewählt, dass sie nicht in die Hauptgeschäftszeiten der Systemhäuser fallen. So können die Partner „möglichst die Mittagszeit oder den späten Nachmittag und Abend für frische Impulse nutzen“, erklärt Udo Schillings, Leiter Marketing und Herstellermanagement bei Acmeo.

Die Themen reichen dabei von der Bereitstellung cloudbasierter Infrastruktur über das Monitoring bis hin zur kompletten Absicherung inklusive aller Leistungsbeschreibungen und SLAs. Jeder Tag steht unter einem bestimmten Thema und bietet zwei einstündige Vorträge von Systemhauskollegen mit anschließenden moderierten Diskussionsrunden.

  • 10. Mai: MSP Konzepte und Bausteine
    12:30 Uhr: Managed Services erfolgreich aufsetzen und ausbauen
    17:30 Uhr: EDR und MTR erfolgreich verkaufen
  • 11. Mai: MSP Best Practice
    12:30 Uhr: Geschäftsmodelle rund um die Firewall
    17:30 Uhr: Rundum-sorglos-IT-Pakete
  • 12. Mai: Prozessoptimierung
    12:30 Uhr: Zeiterfassung, Dokumentation, Nutzung neuer Software – Umgang mit Widerständen im Systemhausalltag
    17:30 Uhr Veredelung von ERP und PSA: Steuerung von Technik und Vertrieb dank der Integration von MS Power BI und MS Teams

Den Tagesabschluss bildet jeweils ein „unkonventioneller Themenabend“ ab 19:00 Uhr. Aktives Mitwirken ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Diskutiert werden dabei die Themen:

  • MSPs im Fokus der Hacker
  • Breite Vermarktung von eigenentwickelten Produkten: Das Systemhaus wird zur Vertriebsorganisation
  • Innovations- und Umsetzungskraft im Systemhaus entwickeln

Weiterführende Informationen und die eine detaillierte Agenda gibt es auf der Website von Acmeo.

(ID:47320058)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien