Aktueller Channel Fokus:

Server & Hyperkonvergenz

Definition

Was sind Professional Services

| Autor / Redakteur: MiR / Wilfried Platten

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Die Aufgaben von IT-Abteilungen werden immer anspruchsvoller und komplexer. Um Prozesse zu vereinfachen und um die eigenen Business-Ziele zu erreichen, suchen Unternehmen nach modernen Lösungen. Dies bildet die Grundlage von Professional Services.

Unter Professional Services versteht man wissensintensive Dienstleistungen, die Kundenunternehmen von spezialisierten Dienstleistern angeboten werden. Typische Anbieter von Professional Service sind zum Beispiel Unternehmens- und Personalberatungen, Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Werbeagenturen, Versicherungsmakler, Ingenieurbüros und Investmentbanken.

Professional Services mit Fokus auf erfolgskritische Ressourcen

Dabei geht es in der Regel um die Bereitstellung von erfolgskritischen Ressourcen, die den geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Die drei wesentlichen Ressourcen dieser Art sind das Wissen, die Reputation sowie die Beziehungskompetenz. In Bezug auf diese erfolgskritischen Ressourcen muss bei den Professional Services zusätzlich noch zwischen den beiden Archetypen Professional Partnership (p2) und Managed Professional Business (MBP) unterschieden werden.

Zudem gelten Professional Services mittlerweile gerade im Hinblick auf IT-Strukturen und -Prozesse als ein wesentlicher Bestandteil einer Unternehmensorganisation. Denn aufgrund der Komplexität und des stetigen technologischen Fortschritts im IT-Bereich (Cloud Computing, Automatisierung, Künstliche Intelligenz etc.) fehlt es in Unternehmen hier oftmals an Know-how oder an den entsprechenden Ressourcen und Kapazitäten. Diese Lücke füllen externe Dienstleister mit jeweils spezifischen Professional Services.

Service und Consulting jenseits von IT-Technik

Die Leistungen im Rahmen von Professional Services beziehen sich dabei auf nahezu alle Positionen und Bereiche der IT-Branche. Gerade das Funktionieren der Technik bzw. der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur genießt dabei einen hohen Stellenwert. Werden aber die Professional Services in den Zusammenhang mit Consulting gebracht, berührt dies gerade die IT-Segmente, die nicht unbedingt technischer Natur sein müssen. Dennoch ist auch hier die Technik essenziell. Als typische Beispiele für Professional Services dieser Art gelten Leistungen in der Weiterbildung, der Analyse von Systemstrukturen, dem Management für Informationssicherheit und ähnlichen Feldern.

Dies sind wichtige Professional Services im IT-Bereich

  • Bewertung und Optimierung der Dialogverarbeitung durch IT-Systeme.
  • Überprüfung und Bereitstellung von IT-Anwendungssystemen und den entsprechenden Funktionsweisen.
  • Gestalten von effizienten und kontrollierbaren IT-Systemen.
  • Analyse aller informationsverarbeitenden Prozesse im Hinblick auf Effizienz und Qualität der Ergebnisse.
  • Erhöhung der effektiven Einsatzbereitschaft von EDV-Anlagen und Systemsoftware.
  • Implementieren von Sicherheitsmaßnahmen für die jeweilige IT-Infrastruktur.

Strategie für die Realisierung von agilen und zukunftsorientierten Prozessen

Solche IT Professional Services sollen dabei auch immer die Bereitstellung und den effizienten Einsatz von digitalen Unternehmenslösungen ermöglichen. Dadurch kann zum Beispiel die Time-to-Value von Unternehmen nachhaltig beschleunigt werden. In Anbetracht der fortschreitenden Digitalisierung respektive der digitalen Transformation entwickeln externe IT-Spezialisten diesbezüglich eine Strategie für eine reibungslos verlaufende Umstellung auf zukunftsorientierte und agile Prozesse.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46103756 / IT-BUSINESS Definitionen)