Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Definition

Was ist eine E-Mail?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Dr. Andreas Bergler

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

E-Mail, Electronic Mail, elektronische Post: Dieser Dienst gehört neben dem World Wide Web zu den meist genutzten Features des Internets, mit dem sich Textnachrichten, aber auch andere Dokumente als Anhang blitzschnell weltweit versenden lassen.

E-Mail ist zum einen der zuvor beschriebene Dienst, mit dem sich Computer-basiert Nachrichten und deren Anhänge wie Grafiken, Fotos, Office-Dokumente u.ä. verwalten und über Netzwerke übertragen lassen. Gleichzeitig wird jede einzelne Nachricht selbst als E-Mail bezeichnet. Im Gegensatz zur synchronen Telefonie oder zu Chatprogrammen handelt es sich dabei um ein asynchrones Kommunikationsinstrument, das heißt, der Sender schickt eine Nachricht ab, ohne dass der Empfänger sie sofort entgegennehmen muss.

Geschichte der E-Mail

Der Siegeszug der elektronischen Post begann gegen Ende der 1980er Jahre. Sie nutzte als eine der ersten Funktionen die Fähigkeiten des Arpanets, dem (militärischen) Vorläufer des Internets. Eine gezielte Steuerung von Seiten der Industrie oder anderer Organisationen gab es dabei nicht. Der Erfolg beruht allein auf dem Verhalten der User und deren massenhafter Nutzung dieses Instruments.

Als erster Versender und Erfinder gilt seit 1971 der amerikanische Informatiker Ray Tomlinson, der damals in einem Forschungsunternehmen arbeitete und das Betriebssystem TENEX mitentwickelte, das von vielen Arpanet-Rechnern genutzt wurde. Er teilte in der ersten E-Mail einigen Kollegen mit, dass man ab sofort Nachrichten über das Netzwerk verschicken könne, indem man zwischen Benutzernamen des Empfängers und dem Namen des Host-Computers ein "@" einfügte.

Der Erfolg der E-Mail lässt sich mit zwei Zahlen untermauern. Allein in Deutschland wurden im Jahr 2018 knapp 850 Milliarden Mails verschickt, Spam-Mails nicht eingerechnet. Weltweit gibt es schätzungsweise rund 4,5 Milliarden E-Mail-Konten von mehr als 2,5 Milliarden Usern.

E-Mail-Elemente

Eine elektronische Mail besteht aus mehreren Elementen. Dazu zählen:

  • Der Header (Kopf): Er enthält Angaben zum Absender und Empfänger, Datum und Uhrzeit des Versands, eventuelle weitere Empfänger (Kopie = CC, Blindkopie = BCC) sowie den Betreff. Bei Bedarf kann der Header aus- und wieder eingeblendet werden.
  • Der Body (Inhalt): Hier steht der eigentliche Inhalt der Nachricht mit Grußformeln etc.
  • Die Signatur (Unterschrift): Hierbei handelt es sich meist um Angaben zum Absender, also Namen, Unternehmen, Logo, Adresse, Öffnungszeiten etc. Es gibt unter bestimmten Voraussetzungen auch qualifizierte elektronische Signaturen, die wie eine echte Unterschrift mit rechtlichen Konsequenzen eingesetzt werden können.
  • Der Mailfooter (Fuß): Dies ist ein weiterer Text unter der gesamten Mail, der häufig für Werbezwecke der Maildienste genutzt wird.
  • Die Attachments (Anhänge): Als Anhang können beliebige Dateien angehängt werden – Fotos, Grafiken, Videos, Audioclips u.v.m. Der Anhang gehört technisch gesehen zum Body, wird aber mit Extra-Klicks hinzugefügt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45929382 / IT-BUSINESS Definitionen)