Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Definition

Was ist ein Smart-TV?

| Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Ein Smart TV kombiniert die Eigenschaften eines Fernsehers mit den Fähigkeiten eines Computers. Es ist internetfähig und verfügt über Zusatzschnittstellen für andere Digitalgeräte, Netzwerke und Speicherkarten. Im Grunde ist ein Smart-TV daher eine Kombination aus Fernsehen und Computer.

Über die Leistungen eines konventionellen Fernsehers gehen die Fähigkeiten eines Smart TV weit hinaus. De facto handelt es sich dabei um einen vollwertigen Rechner, der das Leistungsspektrum eines Computers mitbringt. Moderne Smart TVs sind hierfür mit leistungsfähigen Prozessoren und zahlreichen Schnittstellen für Netzwerkverbindungen sowie die Kommunikation mit anderen Digitalgeräten ausgestattet. Hierzu gehören Netzwerkschnittstellen, rückkanalfähiges HDMI, USB-Anschlüsse sowie Karten-Slots. Mit einem entsprechend ausgestatteten Smart TV lassen sich auch Smart-Home-Funktionen aktivieren. Für die Nutzung kostenpflichtiger Zusatzkanäle ist eine CI+ Schnittstelle integriert, die der Entschlüsselung dieser Angebote dient.

HbbTV als Informationsschnittstelle

Das wichtigste Alleinstellungsmerkmal smarter TVs ist die Funktion HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV). Sie ermöglicht die hybride Übertragung verschiedener Informationen. Ein Teil von ihnen wird nach wie vor auf konventionellem Weg über das Fernsehsignal übertragen. Hierzu gehören nicht-digitale TV-Programme oder Videotext. Gleichzeitig unterstützt sie HbbTV die Übertragung digitaler, in Echtzeit aktualisierter sowie personalisierter Daten aus dem Internet. Beispielsweise ist HbbTV die Voraussetzung für den nichtlinearen Empfang von TV-Programmen sowie den Abruf einer Vielzahl weiterer Informationen.

Systemvoraussetzung: Breitband-Internet

Die wichtigste Voraussetzung für den Betrieb eines Smart TV ist eine Breitband-Internetverbindung. Die Geräte verfügen hierfür über einen integrierten Netzwerkanschluss. Ebenso ist mit einem Smart TV ein drahtloser Internetzugang via WLAN möglich. Für den Empfang von Internet-Angeboten in HD-Qualität ist eine Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 6 Mbit/s empfehlenswert. Full HD benötigt mindestens 16 Mbit/s. Für Ultra-HD (4K) Format sollte eine superschnelle Internetverbindung mit Datenraten von mindestens 25 oder 50 Mbit/s vorhanden sein.

Smart TV ist inzwischen Mainstream

Smart TV ist ein Trend, der längst im Mainstream angekommen ist. Ein Gang durch die TV-Abteilung einer Media-Markt-Filiale zeigt, dass die meisten angebotenen Geräte heute Smart-TV-Eigenschaften haben. Die smarten TVs gibt es von unterschiedlichen Herstellern und mit verschiedenen Displaygrößen vom kleinen 32-Zoll-Gerät bis zu XXL-Formaten zu kaufen. Unter den Herstellern der Geräte belegt insbesondere Samsung einen vorderen Platz. Bei der Entwicklung und Vermarktung von Smart TVs hatte das japanische Unternehmen ursprünglich eine Pionierrolle eingenommen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45517519 / IT-BUSINESS Definitionen)