Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Software Hub von Tech Data Umzug auf eine zentrale Plattform

| Autor: Melanie Staudacher

Mit der neuen Plattform Software Hub schafft der Distributor Tech Data für seine Vertriebspartner eine einheitliche Anlaufstelle für die Buchung und das Management von Software-Lizenzen jeder Art. Die Plattform soll die Angebots- und Bestellprozesse vereinfachen.

Firmen zum Thema

Tech Data zieht mit seinem Software-Portfolio auf eine zentrale Plattform um.
Tech Data zieht mit seinem Software-Portfolio auf eine zentrale Plattform um.
(Bild: © Ainoa - stock.adobe.com_328455084)

Software Hub vereint den Cloud Marketplace StreamOne, die Cloud Solutions Factory, den klassischen Software Store und die Renewals-Plattformen von Tech Data sowie InTouch in einer digitalen, zentralen Plattform. Dadurch soll sich der Service für die Partner verbessern.

Zentrale Anlaufstelle für den IT-Channel

Ziel von Tech Data war es, eine Plattform zu schaffen, auf der die Vertriebspartner alle Software-Lösungen des Portfolios gesammelt finden können. Mit Software Hub können die Partner nun sowohl Cloud-Angebote, Standard-Lizenzen und Renewals wie auch spezielle Consumer-, SMB- und Retail-Lizenzen und OEM- und Embedded-Software-Lizenzen bereitstellen, buchen und verwalten. Entsprechend dem jeweiligen Bedarf zeigt die Plattform die verfügbaren Lizenz-Optionen auf, während die entsprechenden Tools die Partner durch den Angebots- und Bestellprozess leiten. Basierend auf einer an Business Intelligence gekoppelten und regelbasierten Applikation soll Software Hub sicherstellen, dass alle relevanten Details abgefragt werden, das Angebot korrekt ist und Bestellungen effizient abgewickelt werden können.

Vertriebspartnerunterstützung

Verschiedenste Tools sollen die Partner dabei unterstützen, ihr Software Business „effizient und profitabel zu steuern“. Zum Beispiel mit Hilfe einer kompletten Liste der anstehenden Renewals für verschiedene Hersteller über den gesamten Kundenstamm hinweg. Je nach Dringlichkeit können die Partner die auslaufenden Renewals mit einer Vorlaufzeit von 60 Tagen bearbeiten. So soll sicher gestellt werden, dass kein Auftrag verloren geht.

Zugang zur Plattform erhalten die Partner europaweit ab sofort mittels Single-Sign-On über Tech Datas Bestellsystem InTouch.

(ID:46674948)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH