„Technologie-Refresh“-Aktion Tarox zahlt Abwrackprämie bei Server-Tausch

Autor: Ira Zahorsky

Businesskunden, die ihr Serversystem austauschen möchten, können bei der „Technologie-Refresh“-Aktion von Tarox bis zu 750 Euro sparen. Dazu geben sie ihr altes System in Zahlung und wählen eine neue Konfiguration mit Microsoft-Betriebssystem und AMD-Prozessor.

Firmen zum Thema

Der Tarox R110s ist Teil der „Technology Refresh“-Kampagne.
Der Tarox R110s ist Teil der „Technology Refresh“-Kampagne.
(Bild: Tarox)

„In Zeiten, in denen die Bedeutung von Homeoffice immens zunimmt, erkennen immer mehr Unternehmen, wie wichtig die richtige Server-Ausstattung ist. Nur so lässt sich im Team effizient und effektiv arbeiten. Bei unserer aktuellen Aktion möchten wir mit einer Art ‚Abwrackprämie‘ einen lukrativen Anreiz schaffen, die IT schnell und günstig zukunftsfähig zu machen“, so Alexander Linnemann, bei Tarox Leiter des Bereichs Consulting.

Die Kunden melden bei Tarox ihre bisherige sowie die neue Wunschkonfiguration. Dabei ist es unerheblich, ob das alte System von einem Drittanbieter oder von Tarox selbst stammt. Bei der neuen Konfiguration ist jedoch eine Kombination von AMD-Prozessor und Microsoft-Betriebssystem erforderlich. Nach einer Prüfung sendet Tarox einen Abholschein für den Alt-Server zu. „Dann lassen wir ihn von unserem Speditionspartner abholen – natürlich komplett kostenfrei – und liefern das neue Wunschsystem. Fertig“, erläutert Linnemann das Prozedere.

Wer zuerst kommt...

Die Aktion ist auf 250 Vorgänge aus der DACH-Region begrenzt und läuft seit dem 1. Februar bis zum 31. März 2021. Sowohl bestehende als auch Neukunden können teilnehmen und sich per E-Mail oder unter der Rufnummer +49(0)231/98980-300 informieren. Die Teilnahmebedingungen und authorisierte Produktkategorien hat Tarox in einem pdf zusammengefasst.

(ID:47108689)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS