Investition in Edelmetalle Sage Software baut Partnerprogramm um

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Das bisherige Partnerprogramm läuft schon seit mehr als zehn Jahren. IT-BUSINESS sprach mit Sage-Manager Andreas Heck über die nun anstehenden Änderungen in der Zusammenarbeit mit Fachhändlern.

Anbieter zum Thema

Bei den Partnerprogrammen vieler Hardware- und Software-Hersteller geht es zu wie auf dem Olympia-Treppchen oder im Minengewerbe: Es geht um Edelmetalle, je teurer, desto besser. „Bronze, Silber, Gold“ kategorisieren die einen; „Silber, Gold, Platin“, die anderen, denen eine schnöde Kupfer-Zinn-Legierung für ihre untersten Partner zu geringwertig erscheint.

Nicht nur aus dieser Perspektive hat Sage Software das Partnerprogramm an sich nicht neu erfunden, wenn nun andere Partnerstufen eingeführt werden. Aber das Unternehmen setzt auf mehr Know-how und Qualität in seiner Partnerlandschaft, hat daher in Schulungen investiert und überführt Partner nun in das neue Programm.

Neue Qualitätsstandards

Andreas Heck ist Leiter des Geschäftsbereichs kleine und mittlere Unternehmen bei Sage Software. (Archiv: Vogel Business Media)

Andreas Heck, Leiter des Geschäftsbereichs „Kleine und mittlere Unternehmen“ bei Sage Software, führte im Gespräch mit IT-BUSINESS aus, warum die bisherigen Strukturen nicht mehr zeitgemäß sind und was sich im kommenden Jahr ändern wird. Ab Jahresbeginn 2011 gelten neue Qualitätsstandards und Regelungen für Sage-Partner. Wert legt Sage insbesondere auf neue Zertifizierungsmerkmale in der Fachhändlerschaft und zum Kunden sprechende Bezeichnungen für Partner.

Know-how zeigen

Es geht um Händler der CRM-Produkte „ACT!“, „Sage CRM“ und „SalesLogix“ und der ERP-Lösungen „Office Line“ sowie „Classic Line“. Die bisherige Händlerbezeichnung „autorisierter Business Partner“ war eher eine hausinterne Bezeichnung. Ab kommendem Jahr soll Händler-Know-how aber auch nach außen für den Kunden dokumentiert werden.

Auf der nächsten Seite lesen Sie mehr zu den neuen Partner-Kategorien.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2048719)