Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Channel-Fokus: AV & Digital Signage

Plakate mit Anspruch

| Autor: Ann-Marie Struck

Mit unserem IT-BUSINESS Panel sammeln wir Meinungen, Wünsche und Einschätzungen aus dem ITK-Channel zu aktuellen Branchen-Themen.
Mit unserem IT-BUSINESS Panel sammeln wir Meinungen, Wünsche und Einschätzungen aus dem ITK-Channel zu aktuellen Branchen-Themen. (Bild: apinan - stock.adobe.com)

In den letzten Jahren sind Digital-Signage-Installationen immer größer, anspruchsvoller und vernetzter geworden. Einen Einblick in das Geschäft mit den „digitalen Schildern“ gibt das IT-BUSINESS-Panel.

Ob in öffentlichen Verkehrsmitteln, an der Rezeption einer Arztpraxis oder im Schnellimbiss: Heutzutage ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß mit einem digitalen Display zu interagieren. Vom Handel über den Gesundheitssektor bis hin zur Bildung hat in nur wenigen Bereichen Digital Signage noch keinen Einzug genommen. Der Markt ist schon lange keine Nische mehr.

Das zeigen auch die Ergebnisse des IT-BUSINESS-Panels. Denn für 60 Prozent der befragten Distributoren und Hersteller ist der Markt mit Digital-Signage-Lösungen „wichtig“ für ihr Business.

In Anbetracht der derzeitigen technologischen Entwicklungen steigen auch die Ansprüche an Digital-Signage-Lösungen. Insbesondere erfordert ihre Verwaltung neue Maßnahmen in Bezug auf Netzwerkeffizienz, Kosten und Sicherheit.

Alle befragten Partnersehen die größte Anforderung in der hohen Systemstabilität und Langlebigkeit der Geräte. Diese Einschätzung teilen auch die Hersteller und Distributoren (83%) zum Großteil. Des Weiteren wird ein gutes Preise-Leistungs-Verhältnis (ITK-Fachhändler / Systemintegratoren 66 %; Distributoren / Hersteller 53 %) sowie ein ausgereiftes Content-Management-System (ITK-Fachhändler / Systemintegratoren 58 %; Distributoren / Hersteller 50 %) gefordert.

Ein weiterer Anspruch an die Lösungen ist die Integration in die Cloud. 30 Prozent der befragten ITK-Fachhändler und System­integratoren bewerten diese Funktion für ihre Kunden als wichtig. Die Hälfte der Befragten schätzt die Relevanz einer Cloud-Integration für „mittel“ ein. Dabei bieten Digital-Signage-Lösungen eine Menge an Vorteilen. Für die Kunden der befragten ITK-Fachhändler und Systemintegratoren steht der Zeitvorteil und die höhere Fle­xibilität durch Echtzeitkommunikation (75 %) auf Platz eins, gefolgt von der besseren Möglichkeit zur Content-Präsenta­tion durch Video/ Audio (66 %) sowie interaktiven Anwendungen (60 %).

Der blühende Markt hebt auch die Stimmung im Channel. Getreu der schwäbischen Weisheit „Nicht geschimpft ist genug gelobt“ bewerten 75 Prozent der befragten ITK-Fachhändler und System­integratoren die Zusammenarbeit der ­Hersteller und Distributoren mit „mittel“. 25 Prozent sind sogar „zufrieden“.

Eine Frage der Anwendung

Digital Signage bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Die befragten Channel-Akteure erfahren bei öffentlichen Informationssystemen und -anzeigen die größte Nachfrage (ITK-Fachhändler / Systemintegratoren 91 %; Distributoren / Hersteller 66 %). Beim Einsatz von Digital Signage im Bildungsbereich teilen sich die Meinungen. ITK-Fachhändler / Systemintegratoren erleben bei dieser Anwendungsmöglichkeit eine große Nachfrage (83 %). Auf Seiten der befragten Hersteller / Distributoren steht diese hingegen erst auf Platz sechs (25 %). Letztere registrieren in der internen betrieblichen Kommunikation / Kollaboration den zweit größten Andrang (58 %). Dem schließen sich 81 Prozent der befragten ITK-Fachhändler und Systemintegratoren an.

Unübersehbare Nachfrage

Bei der Frage, in welchen Branchen die Nachfrage nach Digital-Signage-Lösungen besonders groß ist, zeigt sich ein gemischtes Bild. Die befragten ITK-Fachhändler / Systemintegratoren erfahren von Schulen und Universitäten die größte Anfrage (66 %). Dieser Bereich steht bei Herstellern / Distributoren nur auf Platz vier (40 %). Letztere erwarten von Handel und Einkaufzentren die größte Nachfrage (75 %). Diese Branche liegt auf Platz zwei der befragten Partner. Für ­Hotellerie und Gastronomie sind sich die befragten Channel-Akteure einig (ITK-Fachhändler / Systemintegratoren: 58 %; Distributoren / Hersteller: 50 %). Die Meinung scheidet sich aber bei Ärzten und Kliniken. Für 58 Prozent der befragten Partner liegt in diesem Sektor ein großes Potenzial. Dieser Ansicht schließen sich die befragten Distributoren / Hersteller nicht an.

Potenzial im Großformat

Die Wachstumschancen von Digital Signage betreffen viele Produktbereiche. Allerdings variiert die Einschätzung zwischen Partnern und Distributoren / Herstellern, in welchen Bereichen das meiste Potenzial gesehen wird. Den Partnern zufolge liegt die größte Nachfrage an Digital-Signage-Produkten in Large-Format-Displays mit Touch (83 %), gefolgt von Digital Whiteboards (60 %). Für die befragten Distributoren/Hersteller stehen Shopsysteme mit intelligenter Erfassung der Kundeninteressen (66 %) auf Platz eins.

Weitere Ergebnisse des IT-BUSINESS-Panels finden Sie in der Bildergalerie.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46330489 / Digital Signage)