Technik ab 15. Dezember LTE-Smartphones und Notebook bei Aldi Süd

Autor: Sylvia Lösel

Zwei LTE-Smartphones mit Android-OS sowie ein 17-Zoll-Notebook mit SSD und Harddisk bietet Aldi Süd nächste Woche an.

Firmen zum Thema

Für knapp 100 Euro bietet Aldi-Süd das LTE-Smartphone E5005 von Medion an.
Für knapp 100 Euro bietet Aldi-Süd das LTE-Smartphone E5005 von Medion an.
(Bild: Medion)

Ein LTE-Smartphone gibt es für Kunden von Aldi Süd ab 15. Dezember. Das Medion E5005 besitzt ein 5-Zoll-Display, einen Quad-Core-Prozessor und beherbergt Slots für zwei Micro-SIM-Karten (Dual-SIM). Das Gerät kostet 99,99 Euro und hat als Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow) an Bord. Für Fotos ist die Fünf-Megapixel-Rückkamera zuständig, für Selfies die Zwei-Megapixel-Frontkamera. Als interner Speicher stehen 16 Gigabyte zur Verfügung. Dieser kann mit einer Micro-SD- oder einer Micro-SDHC-Speicherkarte erweitert werden.

Zum Preis von knapp 80 Euro bietet Aldi Süd zum gleichen Zeitpunkt ein 4,5-Zoll-LTE-Smartphone (Medion Life E4504) an. Dieses hat einen Ein-Gigahertz-Quadcore-Prozessor und arbeitet mit dem Marshmallow-Vorgänger Android 5.1 (Lollipop). Auch hier sind eine Fünf- und eine Zwei-Megapixel-Kamera an Bord. Ausgestattet ist das Gerät ebenfalls mit Dual-SIM-Funktionalität. Als Speicher stehen acht Gigabyte intern zur Verfügung, die mittels Speicherkarte erweiterbar sind.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Im Lieferumfang beider Smartphones ist ein Aldi-Talk-Starter-Set mit zehn Euro Startguthaben enthalten. Musik-Fans können den Streaming Service Life Musik von Aldi 60 Tage kostenlos testen.

Notebook

Das Medion-Notebook P7648 steht ebenfalls ab dem 15. Dezember zum Preis von 899 Euro in den Aldi-Regalen.

Der Laptop wird von einem Intel-Core-i7-Prozessor mit 2,7 GHz angetrieben, dessen Taktfrequenz auf bis zu 3,5 GHz erhöht werden kann. Der Arbeitsspeicher von 16-GB-DDR3L-RAM ermöglicht den parallelen Betrieb mehrerer rechenintensiver Programme.

Für die Grafikleistung ist eine Nvidia-GeForce (GTX 950M) mit 4 GB Grafikspeicher zuständig. Das Notebook hat ein 17,3-Zoll-Display, das mit IPS-Technologie arbeitet. Das P7648 ist sowohl mit einer SSD (256 GB) ausgestattet als auch mit einer 1-Terabyte-Festplatte. An Bord sind ein USB-3.1-Typ-C-Anschluss sowie ein Intel-Wireless-ac-Adapter mit integrierter Bluetooth-Fähigkeit.

Für den Sound sorgen zwei Dolby-Audio-Premium-Lautsprecher. Die Tastatur soll speziell für Gamer optimiert worden sein. Darüber hinaus bietet die gummierte Oberfläche des Notebooks nicht nur einen edlen Look, sondern sorgt auch für einen guten Halt.

(ID:44415399)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien