Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Distributionsvertrag

Ingram Micro vermarktet Drohnen von DJI

| Autor: Michael Hase

Mit den Drohnen der Mavic-Serie adressiert DJI das Consumer-Segment.
Mit den Drohnen der Mavic-Serie adressiert DJI das Consumer-Segment. (Bild: DJI)

Der Distributor Ingram Micro nimmt Drohnen des chinesischen Herstellers DJI ins Sortiment auf. Dazu haben die Unternehmen eine strategische Partnerschaft für den deutschen Markt vereinbart. Zielgruppen sind Consumer und Prosumer.

Ingram Micro Deutschland hat eine Partnerschaft mit dem chinesischen Technologieanbieter Dá-Jiang Innovations, besser bekannt unter dem Kürzel DJI, geschlossen. Der Hersteller gilt als Marktführer bei zivilen unbemannten Luftfahrzeugen. Mit dem Abkommen erweitert der Dornacher Distributor sein Portfolio um Drohnen und so genannte Gimbals, die zur Bildstabilisierung dienen. Fluggeräte von DJI werden insbesondere dazu eingesetzt, Fotos und Videos aus der Luft aufzunehmen.

Im Rahmen der Kooperation übernimmt Ingram Micro den Vertrieb von Drohnen für das Consumer-Segment, zu denen die Serien Mavic, Spark und Phantom gehören. Außerdem bietet der Broadliner ausgewählte Produkte für Privatanwender mit professionellen Ansprüchen („Prosumer“) an. Reseller können die DJI-Geräte ab sofort bei dem Distributor beziehen.

„Das weltweit führende Drohnenunternehmen trifft auf den führenden Technologie-Distributor im deutschen Markt“, kommentiert Claudia Huber-Völkl, Senior Manager Imaging & Multimedia bei Ingram Micro, das Abkommen. „Durch die strategische Partnerschaft kann DJI seine Marktdurchdringung im Technologie-B2B-Bereich weiter voranbringen.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45570571 / Distribution)