Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Individuelle Trainings Fujitsu vereinfacht den Zugang zum Partnerprogramm

| Autor: Ira Zahorsky

Mit dem Select-Partnerprogramm will Fujitsu die Fachhandelspartner dabei unterstützen, sich vom reinen IT-Verkäufer zum kompetenten Tech-Berater zu entwickeln. Um noch mehr Partner weiterzubilden, hat der Hersteller den Zugang vereinfacht.

Firmen zum Thema

Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu, hat sich die Anregungen der Partner zu Herzen genommen und den Zugang zum Select-Partnerprogramm vereinfacht.
Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu, hat sich die Anregungen der Partner zu Herzen genommen und den Zugang zum Select-Partnerprogramm vereinfacht.
(Bild: Fujitsu/yveskrier.com)

Fujitsu hat im Select-Partnerprogramm die bisher verbindlichen Ablaufdaten für die Expert-Akkreditierung entfernt und entspricht damit den Wünschen der Partner. Ergeben sich fachliche Änderungen beim relevanten Thema, werden die betroffenen Partner individuell zu Zertifikatserneuerung eingeladen. Statt routinemäßigen Wiederholungstrainings können sich die Teams in besonders zukunftsträchtigen Bereichen gezielt schulen lassen. „Durch diese gezielten Trainingspläne sparen sich unsere Partner Zeit und Ressourcen. Sie können damit systematisch Fokus auf Umsatz und Kompetenzaufbau legen und ihre Kunden bei immer komplexeren Problemstellungen kompetent beraten“, erläutert Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu, die Änderung des Partnerprogramms.

Schulungsinitiative

Im Rahmen einer besonderen Schulungsinitiative gibt Fujitsu „handverlesenen“ Partnern mit E-Learning-Elementen, virtuellem Frontalunterricht und Praxisübungen alles an die Hand, was sie für eine lösungsorientierte Beratung als digital versierte Experten benötigen. Das Angebot kann durch ein mehrmonatiges, nachgelagertes Personal Coaching ergänzt werden.

Die Select Circle Partner profitieren von einem gemeinsam mit dem Hersteller erarbeiteten, individuellen Trainingsplan. Dieser konzentriert sich vor allem auf die wichtigsten Bereiche – wie etwa Hybrid Cloud, hyperkonvergente Infrastrukturen und Datenintegrität, aber auch Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) sowie ausgesuchte vertikale Märkte.

Virtuelle Trainings und spezielle Plattformen

Die Live- und On-Demand-Trainings der Fujitsu Select Academy decken Produktschulungen und Verkaufstechniken ebenso ab wie die technische Ausbildung. Auf der Tech-Community-Plattform soll es zudem wöchentliche Angebote mit dem Schwerpunkt Technik geben. Diese werden durch verkaufsorientierte Webinare ergänzt.

Alle Infos zum Partnerprogramm erhalten die Fachhändler unter www.fujitsu.com/global/microsites/spp/.

(ID:46746278)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS