Partnermeldung Citrix: Pilkku Aasma wird EMEA-Channel-Chefin

Autor: Dr. Stefan Riedl

Nach zwei Jahrzehnten bei Microsoft wechselt Pilkku Aasma zu Citrix. Dort wird die Managerin als Vice President, Partner Sales EMEA, die Channel-Geschäfte leiten. Ihr Vorgänger Daren Finney zeichnet ab sofort für den weltweiten Citrix-Channel verantwortlich.

Firmen zum Thema

Schnappschuss von einem Citrix-Partner-Event.
Schnappschuss von einem Citrix-Partner-Event.
(Bild: Citrix)

Pilkku Aasma übernimmt bei Citrix die Position des Vice President, Partner Sales EMEA von Daren Finney, der zum Chief Operating Officer für den weltweiten Citrix-Channel befördert wurde. Zu ihren Prioritäten gehört es Unternehmensangaben zufolge, die Digital Workspace Skills der Partner zu vertiefen und diese dabei zu unterstützen, Remote Work voranzutreiben.

Lange Zeit bei Microsoft

Pilkku Aasma, Vice President, Partner Sales EMEA, Citrix
Pilkku Aasma, Vice President, Partner Sales EMEA, Citrix
(Bild: Citrix)

Pilkku wechselt nach zwei Jahrzehnten in verschiedenen Märkten und Führungspositionen bei Microsoft nun zu Citrix. Zuletzt leitete sie das Small, Medium & Corporate Segment Sales und Marketing in Deutschland. Zuvor hatte sie die Verantwortung für 40.000 Microsoft-Partner in Deutschland inne. Darüber hinaus arbeitete sie in verschiedenen Verkaufs- und Vertriebspositionen in West Europa sowie in Zentral- und Osteuropa. Pilkku wird bei Citrix vom Standort München aus tätig sein.

(ID:47119257)

Über den Autor

Dr. Stefan Riedl

Dr. Stefan Riedl

Leitender Redakteur